• Kunterbunt - Die große Konfettischlacht -

  • Fr, 01.03.2019 ab 23:00 Uhr
  • Apollo Aachen
    Pontstr 141 - 149
    52062 Aachen
Kunterbunt - Die große Konfettischlacht - - Apollo Aachen - Aachen

KUNTERBUNT - Die große Konfettischlacht -Es ist bunt, es ist weich, man kann darin duschen und man kann es werfen! Jeder liebt Konfetti und deswegen laden wir am Karnevalsfreitag, dem 1. März, zur großen Konfettischlacht ins Apollo. Es erwartet Euch eine der verrücktesten Partynächte, die Ihr erlebt hat, mit einer riesigen Menge Konfetti und mindestens genauso viel Spaß! Wir werden weder Kosten noch Mühen scheuen und kiloweise buntes Konfetti bestellen, das über verschiedene Vorrichtungen verschossen, verblasen oder geworfen werden kann. Die ersten 150 Gäste erhalten am Eingang GRATIS Konfettibeutel, jeder weitere Beutel kann für nur 1€ gekauft werden. Die passende Musik dazu kommt von Remmi Demmi DJ Benedetto, der Euch mit Trash, 90s, Electro & Hip Hop einheizen wird. Um Euren Geldbeutel zu schonen, haben wir nicht nur 3 gigantisches Getränkespecials für Euch organisieren können, sondern zu dem zahlen alle frühen Vögelchen nur 4€ Eintritt bis 00 Uhr, anstatt 6€ danach!Seid Ihr bereit für eine riesengrosse Konfettischlacht ??!!Infos:=> Wann: Karnevalsfreitag 1. März 2019=> Beginn: 23:00 Uhr=> Wo: Club Apollo, Aachen=> Eintritt: 4 Euro bis 00h, danach 6 Euro=> Musik: Trash, 90s, Electro, Hip Hop mit Benedetto=> Gratis Konfettibeutel für die ersten 150 Gäste=> Konfettibeutel nur 1€=> 3x Konfettischlacht-Countdown=> Konfetti Super Blaster XL=> Konfetti-Kanone=> Konfetti-ShooterGetränkespecials:=> 23:00-0:00 Uhr Jägermeister Effect 2,20€=> 00:30-1:30 Uhr Salitos Ice/Blue 2,20€=> 02:00-3:00 Uhr Dos Mas 1,10€Weitere Infos:- Wer keine Lust auf die Konfettischlacht hat, kann sich während der Konfettischlachten in der Safety Zone, dem kleinen Dancefloor sowie dem Barbereich im Eingangsbereich des Apollos, aufhalten.- Wer kein Konfetti in seinem/ihrem Getränk haben möchte, sollte vor der Konfettischlacht entweder das Getränk austrinken, oder das Getränk in Sicherheit bringen. Es werden auch verschließbare Plastikbecher verteilt.- Erlaubt ist alles, was nicht weh tut!