• Doppellesung mit Gespräch: Husch Josten und Hugo Horiot

  • Di, 15.01.2019 ab 18:00 Uhr
  • Ludwig Forum für Internationale Kunst
    Jülicher Str. 97-109
    52070 Aachen
Doppellesung mit Gespräch: Husch Josten und Hugo Horiot - Ludwig Forum für Internationale Kunst - Aachen

Husch Josten liest aus ihrem Roman „Hier sind Drachen“ und Hugo Horiot aus „Der König bin ich“. Beide Autorinnen sind für den Euregio-Schüler-Literaturpreis 2019 nominiert!Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf alle Gäste!Rencontre littéraire : Les deux écrivains lisent des extraits de leurs romans « Wittgenstein à l’aéroport » (Husch Josten) et « L'Empereur, c'est moi » (Hugo Horiot) et répondent aux questions du public. L'entrée est gratuite !Hugo Horiot, 1982 geboren, ist Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller. Sehr früh wurde Asperger bei ihm diagnostiziert. 2005 schloss er sich dem Théâtre du jour d'Agen an, der Beginn seiner Karriere als Schauspieler. "Ich bin nicht vom Autismus geheilt", sagt er, "ich habe gelernt, mit ihm zu leben."Husch Josten, geboren 1969, studierte Geschichte und Staatsrecht in Köln und Paris. Sie volontierte und arbeitete als Journalistin in beiden Städten, bis sie Mitte der 2000er-Jahre nach London zog, wo sie als Autorin für Tageszeitungen und Magazine tätig war. 2014 erschien »Der tadellose Herr Taft« sowie zuletzt die Romane »Hier sind Drachen« (2017) und »Land sehen« (August 2018) im Berlin Verlag.Infos zu den Romanen und den Autorinnen:À propos des livres et des auteurs :📖 Husch Josten: https://www.euregio-lit.eu/de/projekte/die-euregio-liest/bücher-autoren-2019/husch-josten📖 Hugo Horiot: https://www.euregio-lit.eu/de/projekte/die-euregio-liest/bücher-autoren-2019/hugo-horiotAlle Lesungstermine auf einen Blick:Téléchargez le programme des manifestations :📖 https://www.euregio-lit.eu/files/EuregioKultur/Downloads/Booklet_2019.pdfL'Euregio lit / Die Euregio liest / De Euregio leest