• Buchpräsentation und Gespräch

  • Di, 28.05.2019 ab 19:30 Uhr
  • Buchhandlung am Markt in Brand
    Trierer Straße 788
    52078 Aachen
Buchpräsentation und Gespräch - Buchhandlung am Markt in Brand - Aachen

Buchpräsentation und Gespräch mit den Machern des Buches des Aachener Rimbaud VerlagAus dem Vorwort: Mit diesem Buch gedenken wir der 2.000 jüdischen Aachener Bürgerinnen und Bürger, die zwischen der «Machtergreifung» am 30. Januar 1933 und dem Ende der nationalsozialistischen Schreckens­herrschaft in der Synagogengemeinde Aachen durch das Naziregime aus «rassischen Gründen» verfolgt wurden. Das Schicksal dieser 2.000 Menschen versuchen wir zu klären.