• Aachen: Sebastian Koch liest "Die Kreutzersonate"

  • So, 24.11.2019 ab 16:00 Uhr
  • Altes Kurhaus Aachen
    Komphausbadstraße 19
    52062 Aachen
Aachen: Sebastian Koch liest "Die Kreutzersonate" - Altes Kurhaus Aachen - Aachen

Die „Kreutzersonate“, eine der bekanntesten Erzählungen Tolstois, basiert auf einer Geschichte, die er von einem Schauspieler vernommen hatte: Ein Mann hatte aus Eifersucht seine Frau umgebracht. Ein früher Entwurf der Erzählung aus dem Jahre 1887 aber erfuhr in der endgültigen Fassung wesentliche Änderungen. Hier ist der Liebhaber der Ehefrau ein Violinvirtuose, und der Ehebruch geschieht unter dem Einfluß von Beethovens „Kreutzer-Sonate“, die man gemeinsam musizierte.Sebastian Koch ist einer der international erfolgreichsten deutschen Schauspieler seiner Generation. Große Aufmerksamkeit brachte ihm seine Leistung im Historiendrama „Napoleon“ neben Isabella Rossellini, Gérard Depardieu und John Malkovich und wenig später an der Seite von Catherine Deneuve in „Marie und Freud“. Für die Darstellung Klaus Manns erhielt er zudem den Bayerischen Fernsehpreis.Neben seinem schauspielerischen Schaffen begeistert er das Publikum mit seinen symphonisch-szenischen Leseabenden.Sebastian Koch – RezitationAnna Buchberger – KlavierErik Schumann – Violine