• August Zirner & das Spardosen-Terzett - Diagnose: Jazz

  • Di, 10.11.2015 ab 20:00 Uhr
  • Stadttheater Aschaffenburg
    Schlossgasse 8
    63739 Aschaffenburg
August Zirner & das Spardosen-Terzett - Diagnose: Jazz - Stadttheater Aschaffenburg - Aschaffenburg

August Zirner, einer der prominentesten und vielseitigsten deutschsprachigen Schauspieler, brilliert in seinem Programm „Diagnose: Jazz“ als fulminanter Musiker und Erzähler! Der Grimme-Preisträger, der in über 100 Rollen in Film und Fernsehen zu war (unter anderem im Oscar-gekrönten Film „Die Fälscher“), lässt in Wort und Musik die drei großen Jazz-Legenden Thelonious Monk, Charles Mingus und Rahsaan Roland Kirk wiederauferstehen. Mit seiner wunderbar sonoren Stimme erzählt er komische, sehr poetische und manchmal tieftraurige Geschichten von drei Ausnahmemusikern. Drei Leben, die in den USA der 1950er Jahre wie bizarre Fremdkörper wirkten inmitten einer von Rassismus und Gewalt geprägten Gesellschaft. In wunderschönen Interpretationen würdigen Zirner an der Querflöte und das Spardosen-Terzett an Flügel, Kontrabass und Schlagzeug das musikalische Werk von Mingus, Monk und Kirk. Dabei sind so großartige Klassiker wie Serenade to a Cuckoo (Kirk), Epistrophy (Monk) und Goodbye Pork Pie Hat (Mingus) zu hören. Faszinierend, bewegend, sensationell!

http://www.spardosen-terzett.de/