• Armored Saint supp.: Diabolo Blvd.

  • Mi, 02.12.2015 ab 20:00 Uhr
  • Colos-Saal Aschaffenburg
    Roßmarkt 19
    63739 Aschaffenburg
Armored Saint supp.: Diabolo Blvd. - Colos-Saal Aschaffenburg - Aschaffenburg

Die kalifornische Metal Formation unterwegs mit neuer Platte

Armored Saint

Diablo Blvd.

Mittwoch, 02. Dezember '15 Einlass: 19Uhr, Beginn: 20Uhr

Es gibt viele Dinge, die man über eine Band wie Armored Saint erzählen kann. Zum Beispiel, dass damals Mitte der 80er Metallica versuchten, der Band den Sänger John Bush abzuwerben. Oder, dass eben jener John Bush einige Jahre lang der Sänger der Band Anthrax, einer der "Big Four" des Genres war.

Trotz zwischenzeitlicher Tiefschläge und kurzzeitiger Auflösung Anfang der 90er ist die Band seit nunmehr 15 Jahren zurück und besser denn jeh! Mitte diesen Jahres erschien das aktuelle Album der Band "Win Hands Down", das es sogar in den Deutschen Charts unter die Top 40 schaffte. Mit "Win Hands Down" kreierte die Band ein Metal Album, das ab dem ersten Song nur eine Richtung kennt: Vorwärts und zwar mit Vollgas! Die Band selbst sagt, das Album ausschließlich nach eigenem Geschmack geschrieben zu haben, einzig mit dem Ziel sich selbst glücklich zu machen. Bei der jetzt anstehenden Tour dürften vermutlich noch weitere Menschen von diesem Glücksgefühl infiziert werden.

Unterstützung gibt es auf der Tour von den Belgiern Diablo Blvd. Das Quintett bewegt sich stilistisch zwischen Heavy Metal und Hard Rock und wird oftmals mit verschieden Größen der Musikwelt verglichen. Seit 2005 befindet sich die Band auf dem Weg nach oben und ist seit 2014 bei Nuclear Blast unter Vertrag. Da darf eine Tour mit Szenegrößen wie Armored Saint natürlich nicht fehlen.