• Kulturnacht-Kutter - The Art Of Rebellion w/ C100

  • Fr, 29.06.2018 ab 18:00 Uhr
  • Kutter
    Dalbergstr 60
    63739 Aschaffenburg
Kulturnacht-Kutter - The Art Of Rebellion w/ C100 - Kutter - Aschaffenburg

💣 KULTURNACHT AM FREITAG, 29. JUNI 💣💥 Vernissage von und mit C100 (Layer Cake)💥 Sound (18 - 22 Uhr): Bastian Raabe (SWEAT)💥 Sound (22 - Ende): Sebastian Goßmann (SWEAT)💥 Eintritt frei👉 weitere Ausstellungs-Abende: tbaBislang eher Eingeweihten und Mitgliedern zugänglich, lässt Aschaffenburgs „Worst Kept Secret“ anlässlich der Kulturtage alle Hüllen fallen: Graffiti, Kunst und Aerosol – willkommen im KUTTER!Stets sachte unter der Aufmerksamkeitsspanne der breiten Maße daher schippernd, gönnen sich die Macher des „UNTEN AM FLUSS“-Open Airs seit geraumer Zeit eine besondere Spielwiese: Den KUTTER. Anlässlich der Aschaffenburger Kulturtage darf nun nicht nur jeder mal reingucken. Sondern dabei auch noch spannende Graffiti-Kunst entdecken.Denn als Vereinsheim der „Musik- Kunst- und Kulturinitiative Aschaffenburg e.V.“, dem Veranstalter des jährlichen Umsonst & Draußen-Festivals auf den Mainwiesen, versteht sich der Raum mitten am Dalberg zwar als bunte Plattform für Musiker, Künstler und Kunstinteressierte aller Art. Fährt für den Rest des Kalenderjahres jedoch unter strikter „Nur-für-Mitglieder“-Flagge.Der Grund mit dieser Regel zu brechen? Natürlich nicht nur der süße Ruf der Kulturtage. Sondern auch die Gelegenheit mit C100 alias Christian Hundertmark einen Helden der Graffiti-Szene in Aschaffenburg auszustellen. Seit Anfang der Neunziger überall aktiv wo Aerosoldunst in der Luft liegt, bewegt sich der Münchner seit vielen Jahren mit größtenteils abstrakten Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Graffiti, Kunst und Urban Art.Ob als Teil des notorischen „Layer Cake“-Duos in der deutschen Szene; oder solo und weltweit gefeiert als Autor der als „Bibeln der Streetart“ geltenden „The Art of Rebellion“-Reihe – Christian Hundertmark weiß definitiv was er tut, wenn bunte Farbwolken mal wieder zischend aus Blechdosen schießen.Eröffnung: 29.6., ab 18 Uhrsonst. Öffnungszeiten: Do. 19–24 Uhr, Fr. & Sa. 20–24 Uhr;