• GalaKonzert

  • Sa, 18.11.2017 ab 19:30 Uhr
  • Stadthalle Aschaffenburg
    Schlossplatz 1
    63739 Aschaffenburg
GalaKonzert - Stadthalle Aschaffenburg - Aschaffenburg

Faszinierende Musik aus Italien und Frankreich präsentiert das Sinfonische Blasorchester Vorspessart (SBV) beim Galakonzert 2017 in der Stadthalle Aschaffenburg. Unter der Leitung von Musikdirektor Harald Krebs spielen die 70 Mitglieder des Höchststufen-Auswahlorchesters am Samstag, 18. November 2017. Beginn: 19.30 Uhr.Die musikalische Reise beginnt beim „Barbier von Sevilla“ (Gioacchino Rossini) und endet in den malerischen Gassen von „Paris Montmartre“ (arr. Toshio Mashima). Dazwischen gibt es viel zu entdecken und zu genießen: Das romantische „Preludio Sinfonico“ (Giacomo Puccini), die festlich-erhebende Musik in „Septimos“ (Alfred Willering) und das Tongemälde „Juana de Arco“ (Ferrer Feran), das vom hingebungsvollen Leben und Sterben der Heiligen Johanna von Orléans erzählt. Höhepunkt der musikalischen Reise wird die Überquerung der Alpen sein. Mit „Poema Alpestre“ (Franco Cesarini) präsentiert das SBV eine „Kleine Alpensinfonie“, die klanggewaltig in die Faszination der Berge entführt. Begleitet wird das SBV von Manfred Hock als Moderator des Abends.Karten zum Preis von € 15,- (ermäßigt € 10,-) erhalten Sie am Kartenkiosk der Stadthalle Aschaffenburg und über das Orchestermanagement: sbv@blasmusikverband-vorspessart.de.