• Nightshifʇ

  • Fr, 23.11.2018 ab 20:00 Uhr
  • JUKUZ - Jugend- & Kulturzentrum der Stadt Aschaffenburg
    Kirchhofweg 2
    63739 Aschaffenburg
Nightshifʇ - JUKUZ - Jugend- & Kulturzentrum der Stadt Aschaffenburg - Aschaffenburg

LUCID VOID + THE ECHOTURN + TRAILEinlass 20h +++ Beginn: ca.20.30h +++ Eintritt 3€Für Freunde sphärischer Klänge zwischen Stoner, Psychedelic, PostRock und allerhand anderer Spielarten dürfte diese Nachtschicht interessant werden…LUCID VOID ist eine instrumentale Band aus Aschaffenburg und Darmstadt. Ihr Sound bewegt sich zwischen Stoner- und Krautrock und reicht dabei von fuzzigen Jams bis hin zu wabernden Klanglandschaften. Der Hörer wird auf eine Traumreise mitgenommen, die garantiert noch lange nach dem Konzert im Kopf hängen bleibt. Krautig angehauchte Drums, sowie der Einsatz von Wurlitzer E-Piano und Orgel, sind prägende Elemente von Lucid Voids fliegendem Klangteppich. 2017 gewannen Lucid Void die 15.Auflage des "Hoffnungsträger - Hanauer Newcomer Contest" im Publikums-und Juryvoting und teilten sich bereits mit Szenegrößen wie Colour Haze, My Sleeping Karma, The Machine und vielen weiteren die Bühne. Music For Fans Of: Colour Haze, Causa Sui, Rotor, MSKwww.facebook.com/LucidVoidBandTHE ECHOTURN aus Aschaffenburg spielen eine Mixtur aus Psychedelic, Garage, Heavy und Rock'n Roll im 60ies-Style.www.facebook.com/the.echoturnbandNicht nur die Musik von TRAIL aus Darmstadt, sondern auch der Bühneneindruck erinnert an keinen der üblichen Stereotype. Dieser ganz bestimmte Sound, bluesige Melancholie und fette Gitarren, unrasiert und ungewaschen, der schwere, groovende Bass und elektrisierende treibende Beats der Drums lassen den Einen oder Anderen an Seattle, die Geburtsstätte des Grunge, erinnern. Dabei lässt der tiefe, reißende und sandige Sound der Stimme die Einflüsse des Stoner Rocks durch klingen. Eben ein Stein, hart, tief, roh und natürlich – direkt von der Bühne in den Gehörgang. Dieser Flair vom Blues der alten Tage scheint durch jede Ritze. Drückende Gitarren, schiebende Bässe, treibende Beats und dennoch psychedelische Hingabe treiben diesen Blues ganz eindeutig in die Richtung des Stoner Rocks und des Grunges, gehen dabei durch Mark und Bein und lassen einen nicht mehr los – „The Psychedelic Stoner-Blues Experience“. Der Name „TRAIL“ steht für Persönlichkeit, Charme und das in all seinen Facetten!www.trailmusic.deVeranstalter: JUKUZ Musikbüro & Jugendhauswww.jukuz.de