• Frank Keller im BierSepp im März

  • Do, 29.03.2018 ab 20:00 Uhr
  • Der Biersepp
    Schlossgasse 10
    63739 Aschaffenburg
Frank Keller im BierSepp im März - Der Biersepp - Aschaffenburg

Frank Keller finest acoustic music – hautnah & direktMit zwölf Jahren gab er seine ersten Klassik-Konzerte. Spätere Stationen führten von Schüler- Rockbands und Top40-Formationen über Musical-Projekte bis hin zu Big Band-Auftritten quer durch Deutschland sowie auch ins vor allem deutschsprachige Europa.Nicht zuletzt durch zwölf Jahre Frank Kellers Acoustic Lounge´ im Hofgarten-Kabarett ist der Aschaffenburger Gitarrist, Sänger, Komponist und Bandleader dort inzwischen Lokal-Matador… Darüber hinaus ist er im Südwesten Deutschlands und angrenzenden Europa vor allem in den Sparten Singer/Songwriter, Rock, Pop, Latin, TexMex, FlowerPower, New Folk und Crossover gut gebucht.In seinem Solo-Programm spielt Frank Keller in Ed Sheeran- Manier nur mit Akustikgitarre(n), Bluesharp, Live-Loop + Gesang meist besonders eigene Versionen seinerLieblingsstücke´ - und das mit viel Interaktion bzw. ständiger Nähe zum Publikum. In deutscher, englischer und spanischer Sprache findet sich dabei Liedmaterial von Jack Johnson, Coldplay, Johnny Cash, Eric Clapton, Robbie Williams, Eagles, Cole Porter, Nat King Cole, Queen, U2, Sting, Beatles, Billy Joel, Mando Diao, A.C. Jobim, George Ezra, Pink Floyd, Frank Sinatra, Dean Martin, Chuck Berry, Depeche Mode, Billy Idol, Lenny Kravitz, Reinhard Fendrich, Andreas Bourani, Antonio Banderas, Udo Lindenberg, den Ärzten, vom BuenaVista Social Club sowie auch jede Menge Titel aus eigener Feder.Frank Kellers Auftritte, solo oder mit Band, sind Musik in ihrer ehrlichsten und sympathischsten Form – ambitioniert dargebotene und passioniert gelebte Musikalität zugleich, immer komplett live!Eintritt 7 Euro