• WE ARE WOLVES FESTIVAL 2014 | 27.09.2014 | Colos-Saal, Aschaffenburg

  • Sa, 27.09.2014 ab 19:00 Uhr
  • WE ARE WOLVES FESTIVAL
    Roßmarkt 19
    63739 Aschaffenburg
WE ARE WOLVES FESTIVAL 2014 | 27.09.2014 | Colos-Saal, Aschaffenburg - WE ARE WOLVES FESTIVAL - Aschaffenburg

FACTS_______________________ DATE \ 27092014 DOORS \ 1900 START \ 2000

TICKETS______________________

► ONLINE \
• http://bit.ly/Qv3pGM (auch print@home)

► VVK-STELLEN \ • Colos-Saal, Roßmarkt 19, 63739 Aschaffenburg • Al Bündys , Heinsestraße 5, 63739 Aschaffenburg

LINE-UP______________________

► I HEART SHARKS http://www.iheartsharks.net http://www.facebook.com/iheartsharksmusic http://www.youtube.com/boosh3000 [Stagetime: 2300 - 2400]

► SUSANNE BLECH http://www.susanne-blech.de http://www.facebook.com/susanneblechmusik http://www.youtube.com/SusanneBlechChannel [Stagetime: 2130 - 2230]

► WILHELM TELL ME http://www.wilhelmtellme.com http://www.facebook.com/wilhelmtellme http://www.youtube.com/wilhelmtellme [Stagetime: 2000 - 2100]

► WE ARE WOLVES CLUB http://www.wearewolvesclub.com http://www.facebook.com/wearewolvesclub http://www.soundcloud.com/wearewolvesclub [Stagetime: 0000 - 0400]

► DEAD DISCO http://www.facebook.com/keepsyoualive http://www.vimeo.com/deaddisco/videos http://www.mixcloud.com/DEADDISCORADIO [Stagetime: 0000 - 0400]

UNSERE PARTNER____________ FRIZZ Aschaffenburg PULS AD ticket http://www.facebook.com/al.buendys http://www.mobiler-handyberater.de http://www.hotel-altessudhaus.de

INFO________________________

Nach zwei grandiosen Jahren mit dem We Are Wolves Club schwillt uns die Brust, das nächste große Ding anzukündigen. Das erste We Are Wolves Festival erblickt das Licht der Welt und meldet sich gleich einmal mit einem Line-Up, das sich gewaschen hat! Mit I Heart Sharks, Susanne Blech und Wilhelm Tell Me kommt am 27.09.2014 im Colos-Saal Aschaffenburg die angesagtesten neuen Acts des Indie und Electropops zusammen.

An I HEART SHARKS geht dieses Jahr wohl kein Weg vorbei. Die wohl hippste Band Deutschlands bekräftigten mit ihrem diesjährig erschienenen Album “Anthems“, welches von niemand geringeren als den HURTS produziert wurde, ihre Ambitionen für den Einzug in den Pop Olymp.

SUSANNE BLECH hingegen sind der Fleisch gewordene Wahnsinn und liefen auf ihrer Tour ab Mitte Mai für ihr am 09. Mai erschienenen Album „Welt verhindern“ heiß. Zum Festivaltermin werden sie auf Hochform auflaufen und wer gerne zu Electro à la Frittenbude oder Deichkind ausrastet, ist mehr als gut bei uns aufgehoben.

WILHELM TELL ME werden ebenfalls dieses Jahr (am 12. September) neues Material in Form einer neuen EP veröffentlichen, auf das sich jetzt schon Indie-Deutschland freuen kann. Keine Band hierzulande hat wohl ein derartiges Gespür, was ausgefeiltes und vor allem unglaublich tanzbares Songwriting angeht, wie diese Herren.

Wer nach diesem Feuerwerk also noch keine wackeligen Knie hat und sich als besonders hart gesotten heraus stellt, wird dann noch vom WE ARE WOLVES CLUB und DEAD DISCO ordentlich durchgeschüttelt. Also worauf wartest du? Das Rudel ruft!