• BusStop Rokkers

  • Di, 20.03.2018 ab 20:30 Uhr
  • Reese-Garden
    Sommestraße 30
    86156 Augsburg
BusStop Rokkers - Reese-Garden - Augsburg

Auf ihrem gemeinsamen musikalischen Trip nehmen Chris DocSchneider (git, voc) und Michael Reiserer (dr, akk., voc, singing) ihre Zuhörer mit, vom staubigen Arizona, bis an die windgepeitschte Ostsee. Auf sehr eigene Weise interpretieren sie oft unerwartet Songjuwelen von Johnny Cash, Bob Dylan, Chuck Berry aber auch Ulrich Tukur, Hans Albers und vielen mehr. Blues, Rockabilly und Seemannsgarn eben.Beide, Chris und Micha bringen jahrzehntelange Live-Erfahrung aus unzähligen Auftritten mit. Michael Reiserer ist dem Geheimnis auf der Spur, Akkordeonbass und Schlagzeug zu einem Instrument zu verbinden. Er swingt und schaufelt am minimalistischem Drum-Set wie ein riesiger Raddampfer. Micha zieht und quetscht aus seinem Akkordeon sein eigenes Bassfundament und interpretiert mit eigener, punkiger Kopfstimme seine Songs.Chris DocSchneider, immer voran mit Stromgitarre und markanter Stimme. Sein Gitarren-Sound, ein Top-Fuel-Mix aus Rockabilly und Texas-Country. Seine Stimme, mehr Kerosin als Diesel. Der Rokkers-Bus nimmt von Beginn an volle Fahrt auf und kommt oft erst nach drei Stunden Programm zum Halten.Mit Ihrer neuen CD „Wired“ haben die BusStop Rokkers endgültig ihre Fahrtrichtung zementiert!Michael Reiserer (Drums, Akkordeon, Gesang, singende Säge), Chris DocSchneider (Elektrifizierte - halbakustische Gitarre, Gesang)Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei