• Diskussion | Claims and Gains: The Translocation of Objects

  • Do, 16.05.2019 ab 19:00 Uhr
  • Gropius Bau
    Niederkirchnerstraße 7
    10963 Berlin
Diskussion | Claims and Gains: The Translocation of Objects - Gropius Bau - Berlin

Diskussion zur Ausstellung And Berlin Will Always Need YouCLAIMS AND GAINS: THE TRANSLOCATION OF OBJECTSMit Felicity Bodenstein, Theo Eshetu, Antje Majewski, Margareta von Oswald, George ShireIn englischer SpracheEintritt freiSeit seiner Gründung im Jahr 1881 beherbergte der Gropius Bau Sammlungen, Kunstwerke und Artefakte, die heute teilweise Gegenstand von Restitutionsdebatten sind. Einige der künstlerischen Positionen in der Ausstellung And Berlin Will Always Need You setzen sich mit musealem Display, der Verbreitung von Formsprache und handwerklicher Arbeit als kolonialen Vermächtnissen auseinander. Die Diskussion Claims and Gains: The Translocation of Objects [Forderung und Gewinn: Die Translokation von Objekten] wird von der Kunsthistorikerin Felicity Bodenstein moderiert. Weitere Gäste sind zwei der ausstellenden Künstler*innen, Theo Eshetu und Antje Majewski, sowie der dekoloniale Theoretiker George Shire und die Anthropologin Margareta von Oswald.Das Restaurant Beba at Gropius Bau hat auch nach der Diskussion noch geöffnet. Weitere Informationen: https://bit.ly/2Hnn2wH_____Discussion as part of the exhibition And Berlin Will Always Need YouCLAIMS AND GAINS: THE TRANSLOCATION OF OBJECTSWith Felicity Bodenstein, Theo Eshetu, Antje Majewski, Margareta von Oswald, George ShireIn EnglishFree admissionSince its inception in 1881, the Gropius Bau has hosted collections, artworks and artefacts that are today implicated in restitution debates. Several of the artistic practices in the exhibition And Berlin Will Always Need You address museum display, circulation of forms and artisanal labour as colonial legacies. The discussion Claims and Gains: The Translocation of Objects is moderated by art historian Felicity Bodenstein joined by two of the exhibiting artists, Theo Eshetu and Antje Majewski, the decolonial theorist George Shire and anthropologist Margareta von Oswald.The restaurant Beba at Gropius Bau wills stay open after the discussion. Further information: https://bit.ly/2H8uKdQ