• Sevdaliza - Berlin, Kantine am Berghain

  • Mi, 21.10.2015 ab 20:00 Uhr
  • Kantine am Berghain
    Am Wriezener Bahnhof
    10243 Berlin
Sevdaliza - Berlin, Kantine am Berghain - Kantine am Berghain - Berlin

Es soll ja immer noch Nörgler geben, die behaupten, die Popwelt wiederhole sich permanent und brächte kaum Neues hervor. Dabei muss man nur ein wenig in die Blogwelt oder die gut sortierten Plattenläden eintauchen, und man findet Künstlerinnen und Künstler, die so spannend, frisch und neu klingen, dass man sich glatt noch ein zweites Mal in Popmusik verlieben könnte. Genau so ein Fall ist die holländische Sängerin und Produzentin Sevdaliza: ihrer charismatischen Aura und ihrem wunderschönen Aussehen zu verfallen ist kein großer Trick, aber ihre Songs geben einem dann vollends den Rest. Das gilt zumindest ausnahmslos für die Stücke ihrer letzten EP „The Suspended Kid“, die Anfang des Jahres erschien. Darauf setzt Sevdaliza ihre laszive Stimme immer wieder in Kontrast zu unbequemen und dennoch eingängigen Sounds, die mal eine Sirene nachjaulen und mal die dunkelsten und schwersten Bässe aus dem Keller holen. Auch lyrisch ist belangloser Lalala-Pop ihre Sache nicht: Im Kernstück „Sirens Of The Caspian“ zerflückt sie zum Beispiel den zur Abstumpfung führenden Zyklus des permanenten Konsumierens.

Am 21. Oktober kann man sie endlich live in Deutschland sehen, natürlich in der Kantine am Berghain, die sich damit geschmackssicher wie eh und je zeigt.

Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr