• Wer ist Klangkunst? | Who is Sound Art?

  • Do, 12.09.2019 ab 17:30 Uhr
  • Errant Sound
    Rungestr. 20
    10179 Berlin
Wer ist Klangkunst? | Who is Sound Art? - Errant Sound - Berlin

English version below ...Berlin gilt als Hauptstadt der zeitgenössischen Musik. Die zunächst nicht überblickbar scheinende Musikszene lässt sich allerdings bei genauerer Betrachtung in einzelne Unterszenen ordnen. So sind etwa das zeitgenössische Musiktheater oder die Echtzeitmusik durch je eigene Strukturen und Ankerpositionen untereinander vernetzt und – trotz durchlässiger Grenzbereiche – gut definiert. Die Klangkunst hingegen, die in Berlin nicht weniger aktiv und vielfältig ist, verfügt bisher nicht über vergleichbare Strukturen. Dabei steht gerade diese hybride Kunstform vor besonderen Herausforderungen im Hinblick auf Förderung sowie Produktions- und Präsentationsmöglichkeiten.Wer ist Klangkunst?Das Genre Klangkunst ist begrifflich wie phänomenologisch schwer einzuordnen. Inhaltliche Festsetzungen überholen sich stets selbst, gerade die flüchtige Dynamik scheint begriffsbestimmend zu sein. Bei unserer ersten Diskussionsrunde tritt daher anstelle der Frage ≫Was ist Klangkunst?≪ die Frage ≫Wer ist Klangkunst?≪ Uber die Summe aller Anwesenden erhalten wir ein Verständnis über die Zusammenhange der diversen Ausprägungen von Klangkunst in Berlin. In dem offenen Forum kommen all jene zu Wort, die ihre Arbeit mit dem Genre Klangkunst bzw. Sound Art identifizieren.Offenes Forumfreier Eintrittanschliesend Vernissage von ≫sonomemo≪ von Errant Sound**Berlin is internationally known as the capital of contemporary music. For decades, the city has been developing a lively and diverse field of innovative artistic practice with a great independent scene. On closer inspection, the scene can be classified in individual sub-scenes. For example, music theater or Echtzeitmusik are embedded in a larger network with their own anchor positions, and - despite permeable border regions - are well defined.By contrast, sound art, which is no less active or diverse in Berlin, has no comparable network structures. The individual actors work largely independently of each other and have so far classified their projects into the musical offerings of the independent scene and established houses, as well as some exhibition halls. Who is sound art? ***The sound art genre is conceptually and phenomenologically difficult to classify. Determinations regarding content always seem to overtake themselves; notably, its fluid dynamics seem to be determinative. This is why we will replace the question »What is sound art?«, with the question »Who is sound art?«. From the sum of all participants of the open forum, we hope to get an understanding of the connections between the various forms of sound art in Berlin. The open forum invites all those who identify their work with the sound art genre to gather for this conversation.→ Errant soundThu. 12.09.2019, 5.30 pm, followed by a vernissage of "sonomemo" Errant Sound Rungestraße 20, BerlinBarrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen