• Günther Weisenborn

  • Do, 14.03.2019 ab 19:00 Uhr
  • Akademie der Künste
    Pariser Platz 4
    10117 Berlin
Günther Weisenborn - Akademie der Künste - Berlin
  • + + English version below + + +Günther Weisenborn. „Bist du ein Mensch, so bist du auch verletzlich.“Buchpräsentation Kritisch und engagiert meldete sich Günther Weisenborn (1902–1969) in der Weimarer Republik zu Wort. In der NS-Zeit gehörte er zum oppositionellen Kreis um Harro Schulze-Boysen. In der Nachkriegszeit setzte er sich nachdrücklich für die Aufarbeitung des NS-Terrors ein. Zum 50. Todestag des Schriftstellers hat Carsten Ramm Gedichte, Songs, Erzählungen und Essays aus dem Archiv versammelt, ebenso den Bestseller „Memorial“ (Verbrecher Verlag) neu herausgegeben.Buchpräsentation und szenische Lesung mit Evelyn Nagel, René Laier, Carsten RammIn Kooperation mit der Badische Landesbühne, Bruchsal, und der Landesvertretung Baden-Württemberg. Gefördert durch die Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung.Eintritt: €6/4------------------------------------------------------------------------------------------Günther Weisenborn. “If you are human, you can also be hurt.” Book Presentation Critical and fully committed, Günther Weisenborn spoke out in the Weimar Republic. During the Nazi era, he was part of the opposition circle around Harro Schulze-Boysen. During the post-war period, he argued for the prosecution of former Nazi officials. On the 50th anniversary of the writer’s death, Carsten Ramm collected poems, songs, stories and essays from his archive and also reissued the bestseller "Memorial".Book presentation and theatrical reading with Evelyn Nagel, René Laier, Carsten RammIn cooperation with Badische Landesbühne, Bruchsal, and the Federal State Office of Baden-Württemberg. Sponsored by the Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung.In GermanAdmission: € 6/4