• Literaturtage Bielefeld: Lucy Fricke

  • Mo, 08.10.2018 ab 19:00 Uhr
  • Stadtbibliothek Bielefeld
    Neumarkt 1
    33602 Bielefeld
Literaturtage Bielefeld: Lucy Fricke - Stadtbibliothek Bielefeld - Bielefeld

... liest aus "Töchter".Betty ist auf dem Weg in ein ita­lienisches Dorf, denn sie möchte dem unerklärlichen Verschwin­den ihres Lebensphasen-­Vaters, Ernesto, den sie als Teenager wie keinen anderen liebte, auf die Spur kommen. Er soll in seinem Geburtsort begraben worden sein. Dort angekommen, um endlich Abschied nehmen zu können, wird das Grab zum neuen Mysterium.Am Beginn steht ein Hilferuf ihrer Freundin Martha, der deren Vater be­trifft. Er ist schwer erkrankt, hat einen Termin in einer Schweizer Sterbeklinik gebucht und bedrängt seine Tochter nun mit seinem "letzten Wunsch", sie möge ihn dorthin fahren. Dafür braucht sie jetzt ihre beste Freundin Betty, auch als Chauffeurin.Klar, niemand kann einem Kranken seinen letzten Wunsch verwehren, auch wenn der Vater stets "wie ein Schlag ins Gesicht war", der sich 30 Jahre nicht um die Tochter kümmerte. Den Freundin­nen wird schnell klar, dass es gar kei­nen Termin in der Sterbeklinik gibt, der Vater von Martha wollte nur in den sonnigen Süden, um ein ganz anderes Ziel zu erreichen. Schließlich führt der Roadmovie-­Plot die Freundinnen wie­der auf die Spur von Ernesto und weiter auf eine paradiesische griechische Insel. Die ZEIT­Kritik bilanziert, es gehe um Väter und andere Enttäuschungen.Zugleich eine Veranstaltung im Rahmen der "Bielefelder Woche der seelischen Gesundheit".Moderation: Klaus-Georg LoestEintrittspreis: 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro. Dauerkarte: 50 Euro.