• Lesen für Bie(r)lefeld

  • Do, 26.03.2020 ab 19:00 Uhr
  • HEIMAT+HAFEN BIELEFELD
    Stapenhorststr. 78
    33615 Bielefeld
Lesen für Bie(r)lefeld - HEIMAT+HAFEN BIELEFELD - Bielefeld

„Lesen für Bier“ ist eine Idee, die aus Süddeutschland stammt und in immer mehr Städten Beliebtheit erlangt. Und es ist auch in Bielefeld, im Heimat und Hafen angekommen!Durch den Abend trinken und lesen euch Niko Sioulis (Moderator und Slammer aus Bielefeld) und „Jann Wattjes“ (erfolgreicher Slammer aus Paderborn, der durch Anführungszeichen seinen Namen zum Künstlernamen macht). Dieses Mal haben die beiden einen ganz besonderen Gast: August Klar aus Paderborn! Seines Zeichens nicht nur Slammer, Musiker und Beatboxer, er bildet auch zusammen mit „Jann Wattje“ das Slam Team „Rabatt auf Alienzubehör“. Und wie läuft der Abend ab? Das Publikum bringt Texte mit und diese drei werden das Mitgebrachte vortragen. Dabei ist es egal, ob es Auszüge aus einem Tagebuch, Gedichte von Irgendwem oder Kochbücher sind. Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen. Denn im Anschluss an den Vortrag wird abgestimmt: war der Text oder der Vortrag besser? Gewinnt der Vortrag landet das Freibier auf der Bühne, gewinnt der Text bekommt es die Person, die den Text mitgebracht hat. Und natürlich werden auch August, Niko und „Jann“ Bühnentexte mitbringen, die sie die anderen beiden Vorlesen lassen wollen.Lesen für Bier(lefeld) findet am 26. März wieder statt und wird sehr gut, so wie es die vorangegangenen Ausgaben auch waren. Prost!Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Eintritt: 6 € / mit Text nur 4 €