• Open Space N°5

  • Sa, 08.02.2020 ab 19:00 Uhr
  • AlarmTheater
    Gustav-Adolf-Str. 17
    33615 Bielefeld
Open Space N°5 - AlarmTheater - Bielefeld

"Welten neu entdecken, neue Länder sehen -und unser eigenes aus der Ferne.Mit der Kunst als Ausdruck der Menschlichkeit."Das Internationale Jugendensemble & Friends entführt euch in einen inszenierten bunten Abend aus Texten, Tänzen, Szenen und Livemusik. Nach ihrer eindrucksvollen Theatertournee durch São Paulo im vergangenen Oktober wird das Jugendensemble u.a. mit eigenem Foto-, Bild- und Filmmaterial von Ihrer abenteuerlichen Reise berichten. Anhand ihrer vielfältigen Erfahrungen vermitteln die jungen Künstler*innen ihre Wünsche, Ideen und Erfahrungen dazu, „wie Menschen miteinander umgehen, wie sehr sie für einander einstehen und wie gut es ihnen gelingt, einander in Würde zu begegnen.“ Im Anschluss an das interkulturelle Bühnenprogramm sind alle Gäste bei einem brasilianisch-deutschen Imbiss zu Tanz, Begegnung und Austausch eingeladen.Wir freuen uns darauf, mit euch zu feiern!Termin: 8. Februar 2020 um 19 UhrKarten: 0521 137809 oder unter https://www.alarmtheater.de/de/service/karten/Mit dabei (wird ergänzt):Das Internationale Jugendensemble Texte, Tänze und Träume zu und von der großen Theatertournee durch São Paulo im Oktober 2019 u.a. mit dem Stück "Schutzschilde". BayorkiBrasilianische Livemusik mit und von Simone Pimentel Lechthoff (Gesang), Tobias Rütten (Gitarre) und Justus Spalting (Bass). OlabO. Oder - die Wunder wieder bewundern.Zwei Menschen, zwei Loopstations und viele unterschiedliche Klänge.Nicolas und Patrick lassen sich in vielen Flüssen treiben: HipHop, Trap, Afrobeat, Ethno oder House - alles was groovt, fließt mit ein.Maris ZumholteDer Musiker und Musikpädagogikstudent bewegt sich mit faszinierender Leichtigkeit zwischen euphorischen Rhythmen und gefühlvollen Klängen. Maris begleitet den Open Space Nr. 5 am Flügel und hat außerdem die ein oder anderen Beatboxeinlage parat.