• Literaturtage Bielefeld: Jakob Hein

  • Mo, 29.10.2018 ab 19:00 Uhr
  • Stadtbibliothek Bielefeld
    Neumarkt 1
    33602 Bielefeld
Literaturtage Bielefeld: Jakob Hein - Stadtbibliothek Bielefeld - Bielefeld

... liest aus "Die Orient-Mission des Leutnant Stern".Diese Geschichte ist wahr, ob­wohl sie kaum zu glauben ist. Während des ersten Weltkrie­ges schmiedet der Orientalist und Abenteurer Max Freiherr von Op­penheim unter der Ägide der deutschen Militärführung einen aberwitzigen Plan. Um die Kolonialmächte England und Frankreich zu schwächen, soll der tür­kische Sultan, milde gestimmt durch die feierliche Übergabe von 14 musli­mischen Kriegsgefangenen, animiert werden, den Dschihad auszurufen. Diese "Orient­Mission" wird dem jun­gen, tollkühnen Leutnant Stern über­tragen. Er soll die Gefangenen heim­lich im Balkanexpress von Berlin nach Konstantinopel bringen. Damit dieser bizarre Plan gelingt, verwandelt er die Häftlinge in eine illustre Zirkustruppe."Er deklarierte die Orientalen als Reit­ und Trapezkünstler. Auf diese Weise konnte es den Grenzbeamten nicht einfallen, spontan von ihnen Kunststücke als Arbeitsnachweis ein­zufordern. Er selbst würde den Zirkus­direktor geben..."Immer wieder wechselt der Autor die Erzählperspektiven von Stern über den Gefangenen Tassaout bis zum mitreisenden Gesandten Schabinger Freiherr von Schowingen. Hein erzählt diese absurde, historisch belegte Ge­schichte mit viel Feingefühl, Witz und Humor und schafft es dabei, Bezüge zur Gegenwart herzustellen.Moderation: Prof. Dr. Ludwig HuberEintrittspreis: 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro. Dauerkarte: 50 Euro.Mit freundlicher Unterstützung durch den Verein der Freunde und Förderer der Stadtbibliothek e.V.