• WDR 3 Jazzfest: Pollon Trio

  • Fr, 01.02.2019 ab 19:00 Uhr
  • Bunker Ulmenwall
    Kreuzstraße 0
    33602 Bielefeld
WDR 3 Jazzfest: Pollon Trio - Bunker Ulmenwall - Bielefeld

Fr 01. Feb ’19WDR 3 Jazzfest: Pollon TrioBunker UlmenwallEinlass: 19.00 // Beginn: 20.00VVK: 18,-€ zzgl. Gebühren // Abendkasse: 22,-€ / Ak für Vereinsmitglieder: 11,-€ // U20 freiVVK: Konticket / NW Ticket / Tourist Info / Westfalenblatt Tickets / Online via: https://www.adticket.de/Bunker-Ulmenwall-Shop.html?format=raw„Gütersloh und das WDR 3 Jazzfest: das funktioniert. Zum vierten Mal macht das WDR 3 Jazzfest dort Station. Mit dieser Ausgabe greifen wir aber wieder über Gütersloh hinaus. Eine Konzertschiene mit spannenden NRW-Acts im Bunker Ulmenwall in Bielefeld führt an diesem Festivalwochenende erneut die beiden Nachbarstädte zusammen. Jazz und improvisierte Musik überbrücken Grenzen: mit den Spielorten Theater Gütersloh hüben und Bunker Ulmenwall drüben“. – Dr. Bernd Hoffmann – Leiter der Jazzredaktion WDR 3Festival-Kombi-Tickets gibt es ab dem 12. November, Einzelkarten für alle Konzerte ab dem 22. November an allen VVK-Stellen und eventim Infos auch unter –> jazz-gt.deSENDEHINWEIS: Erleben Sie das WDR 3 Jazzfest an drei Tagen live auf ARTE Concert und als Stream auf den Facebook-Sites von Arte und WDR 3. Im Anschluss auch im Replay: concert.arte.tv.Das WDR 3 Jazzfest im WDR Fernsehen: am 14. und 21. März .Die 71. WDR 3/Ö1 Jazznacht überträgt am 2. Februar von 20.04 bis 6.00 Uhr alle Konzerte des WDR 3 Jazzfestes live und in Mitschnitten .Die drei Musiker vom Pollon Trio sind Paradebeispiele für das, was die umtriebige Kölner Jazzszene momentan auszeichnet und international bekannt gemacht hat. Alle drei sind profunde auf ihren Instrumenten ausgebildet worden, stellen aber ihr instrumentaltechnisches Können stets in den Dienst einer zeitgenössischen Improvisationsmusik. Mit dieser ignorieren sie jedwede Genregrenzen, man ist in seiner Haltung frei gegenüber dem musikalischen Material. Ziel von Theresia Philipp (Saxofon), David Helm (Bass) und Thomas Sauerborn (Drums) ist es, den Fluss der improvisatorischen Ideen ungehindert strömen zu lassen: emotional, mitreißend und expressiv.Theresia Philipp . Saxofon, Klarinette // David Helm . Bass // Thomas Sauerborn . Drums