• Literaturtage Bielefeld: Jaroslav Rudiš

  • Do, 18.10.2018 ab 19:00 Uhr
  • Stadtbibliothek Bielefeld
    Neumarkt 1
    33602 Bielefeld
Literaturtage Bielefeld: Jaroslav Rudiš - Stadtbibliothek Bielefeld - Bielefeld

... liest aus "Nationalstraße / Besuch von Herrn Horváth".Mit seinem Roman "National­straße" (2013, deutsch 2016) ist Jaroslav Rudiš ein provo­zierendes und gleichzeitig humorvolles Portrait eines typischen Verlierers der heutigen Zeit gelungen: Vandam war einer von denen, die es losgetreten haben, am 17. November 1989, als unten in der Prager Altstadt die Samtene Revolution ins Rollen kam, die einige Wochen später das kommu­nistische Regime hinwegfegte. Damals war Vandam ein junger Polizist, ein Vorstadtheld oben in der Plattenbau­siedlung des neuen Prag, die dem Wald abgetrotzt mitten in rauer Natur liegt. Dort oben haben sie als kleine Jungs heimlich Krieg gespielt, dort hat Van­dam nach seinem Vater gesucht, wenn der wieder einmal angedroht hatte, er würde sich erhängen. 25 Jahre später wohnt Vandam immer noch in der Plat­tenbausiedlung seiner Kindheit. Längst ist er kein Held mehr, sondern ein Ver­lierer. Wegen Gewaltexzessen aus dem Polizeidienst entfernt, prügelt er sich als einsamer Schläger durch Tage und Nächte und hebt im Fußballstadion regelmäßig die rechte Hand zum Hit­lergruß.Moderation: Dr. Maria Kublitz-KramerEintrittspreis: 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro. Dauerkarte: 50 Euro.Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft OWL, Literaturhaus Bielefeld e.V.