• »FREI UND GEFÄHRDET«

  • Sa, 12.09.2020 ab 17:00 Uhr
  • Theaterwerkstatt Bethel
    Handwerkerstraße 5
    33617 Bielefeld
»FREI UND GEFÄHRDET« - Theaterwerkstatt Bethel - Bielefeld

Eigentlich hatte die Initiative Freie Darstellende Künste für den 12. September zum dritten Mal „AUßER HAUS - das Festival der freien Theater Bielefelds geplant. In Ermangelung einer Finanzierung, nutzen die Freien Theater Bielefeld den Tag für eine Vorschau auf die kommende Spielzeit und kulturpolitische Aktivitäten.In der Theaterwerkstatt Bethel findet am 12.09. von 17 bis 21 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Mit Videos und Performances machen wir auf unsere aktuellen Aktivitäten, aber auch auf die herausfordernde Situation der freien darstellenden Künste insgesamt aufmerksam.Immer zur vollen Stunde (17/18/19/20 Uhr) finden in und um die Theaterwerkstatt Mini-Performances statt. Immer zu halben Stunde (17.30/18.30/19.30/20.30) zeigen wir unser aktuelles Filmprojekt »The Artists are present«. Ebenso sind die Volxperformer*innen mobil im Stadtraum zwischen 15 und 16.30 unterwegs und präsentieren Auszüge aus ihrer Performance. 17 Uhr Performance "The Artists are present"18 Uhr Performance "Es ist nix mehr offen"19 Uhr Volxsongs "Alles mit offen" mit Virgenie Rusche, Harald Kießlich, Veit Osthoff & Martin Psiorz20 Uhr Performance "The Artists are present" Die Eintrittsgelder werden verwendet, um einen neuen gemeinsamen Internetauftritt der freien Theater Bielefelds zu finanzieren. Daher bittet die Initiative um reichliche Unterstützung, auch wenn man vielleicht an diesem Tag gar nicht vorbeikommen kann. Der Eintritt für alle Veranstaltung der freien Theater kostet 15 EUR, erm. 10 EURKarten auf www.kulturoeffner.de oder Spende vor OrtNähere Informationen zu Programm etc. unter www.freie-theater-bielefeld.de