• Reise in Italien, Regie: Roberto Rossellini

  • Fr, 08.02.2019 ab 20:30 Uhr
  • Offkino Bielefeld
    August-Bebel-Str. 94
    33602 Bielefeld
Reise in Italien, Regie: Roberto Rossellini - Offkino Bielefeld - Bielefeld

OT: Viaggio in Italia // I 1957 // 81 Min. / 35mm / OmU / s/wMit Ingrid Bergman, George Sanders, Leslie Daniels, Natalia Ray u.a. „Das erste Werk des modernen Kinos.“ British Film InstituteDie Beziehung eines englischen Ehepaares, dargestellt von Ingrid Bergman und George Sanders, wird von Rossellini in seiner Heimat Italien auf die Probe gestellt.„Rossellini versucht, den Gefühlswandel des Paars unter dem Einfluss einer Lebensart, die diesem fremd ist, zu zeigen. Meist sehen wir mit den Augen der Frau, wie sie sich allmählich der Einsamkeit und der Leere ihres Lebens bewusst wird, während sie die Schönheit der Leute, die Präsenz von Leben, der Todeskult und die andauernde Bezeugung religiöser Gefühle um sie herum faszinieren. […] Der Regisseur entwickelt die Technik seiner früheren Filme weiter. Es gibt kaum eine Handlung, stattdessen häufen sich, scheinbar zusammenhanglos, lauter kleine Details an, welche die Kamera einfängt, so wie ein Schriftsteller Tag für Tag Notizen macht.“ Monthly Film Bulletin, März 1958„Mit „Viaggio in Italia“ gelang Rossellini in den Augen vieler Kritiker der erste moderne Film. […] Die Geschichte und die Topographie der gewählten Schauplätze lassen den Film quasi aus seiner Handlungsspur laufen und führen zu den Brüchen, aus denen ein neues Kino hervorgeht.“ Sight & Sound, Dez. 2000„Reise in Italien“ ist der dritte Film, den Rossellini (1906 – 1977) mit seiner damaligen Gattin Ingrid Bergman gedreht hat.„Seine Filme waren und sind eine Quelle der Inspiration für Filmemacher aus aller Welt.“ Martin Scorsese