• Boskopia mit Treamol

  • Mi, 20.11.2019 ab 20:00 Uhr
  • Hardys Bochum
    Laerheidestraße 26
    44799 Bochum
Boskopia mit Treamol - Hardys Bochum - Bochum

BOSKOPIAHardys Bochum | Laerheidestraße 26, 44799 Bochum20 bis 22.15 UhrEintritt freiBei der nächsten BOSKOPIA, gibt es ein Konzert der etwas anderen Art. Dafür haben wir Treamol eingeladen. Der Mann der vielen Kontexte, ist Mitbegründer des „Institut für Alles“, Resident bei der Bochumer Veranstaltungsreihe Malam als auch der Veranstaltungsreihe Hoodoo und bekannt für seine abwechslungsreiche und treffsichere Track-Auswahl. Am 20.11. wird er uns mit einem Konzept Set beglücken. Konzept Set bedeutet, dass Treamol über zwei Stunden einen Musikalischen Bogen spannen wird. Er wird uns sein Musikalisches Spektrum zeigen, als auch geheime Lieblingslieder, die noch nie in seinen Club-Sets aufgetaucht sind, spielen. Wir können uns auf einen bunten Abend voller schöner Musik freuen und wahrscheinlich mit dem ein oder Anderem neuen Lieblingslied nach Hause gehen. Musik erfindet sich täglich neu. Was damals die Musik des Teufels war, ist heute schon ein alter Schinken und was gestern noch als „nur Bumm Bumm“ bezeichnet wurde, ist heute längst in den Charts angekommen. Parallel dazu entwickeln sich auch die Medien mit denen Musik gemacht wird, man muss nicht mehr viele Instrumente besitzen um sich musikalisch ausleben zu können. Die Veranstaltungsreihe BOSKOPIA versucht alte und neue Arten der Musik in einen Dialog treten zu lassen. Monatlich werden Musiker aus den verschiedensten Bereichen der Musik zeigen, wie sie mit den Möglichkeiten unserer Zeit umgehen. Bei BOSKOPIA begegnen sich Synthesizer, Plattenspieler und MPC auf einer Augenhöhe, mit den bewährten Klassikern unter den Instrumenten. Hier wird gezeigt was Avantgarde-Musik alles kann. Übrigens: Wenn ihr mit euren Studierendenkarten bargeldlos zahlt, dann kriegt ihr eure Getränke zu einem vergünstigten Preis.