• Ein Klavier erzählt

  • Sa, 16.02.2019 ab 21:00 Uhr
  • Planetarium Bochum
    Castroper Straße 67
    44791 Bochum
Ein Klavier erzählt - Planetarium Bochum - Bochum

EIN KLAVIER ERZÄHLTKonzert mit Alexander RaytchevDas Leben, das Menschsein – so viele Emotionen, Farben, Stimmungen. Komponisten versuchen schon seit jeher, all das musikalisch in Worte zu fassen.Alexander Raytchev vereint Klassiker wie Chopin und Mozart, aber auch neue Meister wie Philipp Glass und Ludovico Einaudi auf den Tasten seines Klaviers. Im Dialog untereinander erzählen sie von ihren Dramen und Glücksmomenten, von Farben, Klängen und Stimmen.Während seiner Konzerte malt Raytchev auch eigene Klangfarben - eigene Kompositionen, die sich an die Tradition dieser Meister anlehnen und das Publikum auf eine Klangbrücke zwischen den Zeiten entführen. Musik zum Miterleben und Mitträumen in einer Welt voller Emotionen.Das Klavier erweist sich als Tor zur Seele und zeigt uns den Weg in neue musikalische Welten. Auf die Frage, welchen Komponisten er am liebsten mag – Chopin, Mozart, Glass oder Einaudi – antwortet Raytchev: „Wir sind alle irgendwie gute Freunde“ und lässt die Klaviertöne für sich selbst sprechen.#Klavier #Musik #Träumen #Klassik #LudovicoEinaudi #Chopin #Konzert #Planetariumbochum