• Menschsein – Wer sind wir füreinander

  • Di, 03.12.2019 ab 20:00 Uhr
  • UCI Deutschland (Bochum, Germany)
    Am Einkaufszentrum 22
    44791 Bochum
Menschsein – Wer sind wir füreinander - UCI Deutschland (Bochum, Germany) - Bochum

MENSCHSEIN – Wer sind wir füreinanderMit anschließender DiskussionsrundeNur am 3. Dezember um 20 Uhr in ausgewählten UCI Kinos„Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Dieser Anspruch ist die Basis unseres Zusammenlebens und doch so weit von der Realität entfernt wie ein Rollstuhlfahrer von einem Kinosaal, in den nur Treppen führen. Unüberwindbare Barrieren beginnen jedoch im Kopf. Dennis Klein hat dies erlebt. Vielfach. Als Kind noch hatte er Angst vor Menschen mit Behinderung, kannte er doch kaum welche.Für seinen Film „Menschsein“ stellte er sich seiner Angst und begab sich auf eine erkenntnisreiche Reise rund um die Welt. 405 Tage lang stellt er in 23 Ländern in 19 Sprachen immer wieder dieselbe Frage: Was hat Menschsein mit Behinderung zu tun? Wer sind wir füreinander? Warum behandeln wir uns unterschiedlich? Was macht uns zu Menschen? Er trifft Menschen – mit und ohne Behinderung -, schließt Freundschaften, die tiefen Eindruck hinterlassen und kehrt verändert nach Hause zurück. Im Gepäck: einen bewegenden Dokumentarfilm und die Erkenntnis, dass es nicht reicht, die richtigen Fragen zu stellen. Es kommt auch darauf an, wie wir sie beantworten. UCI EVENTS zeigt Dennis Kleins „MENSCHSEIN“ gemeinsam mit der Aktion Mensch und dem Lebenshilfe e.V. am 3. Dezember um 20 Uhr zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung als einmaliges Screening mit anschließender Diskussionsrunde in ausgewählten Kinos auf der großen Leinwand. Tickets kosten 12,-€ zzgl. Zuschläge und sind ab sofort unter uci-events.de, über die UCI-App oder direkt an der Kinokasse erhältlich.