• Garten Freede - Juligarten

  • Fr, 13.07.2018 ab 20:00 Uhr
  • ROTUNDE - Alter Katholikentagsbahnhof
    Konrad-Adenauer-Platz 3
    44787 Bochum
Garten Freede - Juligarten - ROTUNDE - Alter Katholikentagsbahnhof - Bochum

GARTEN FREEDEDie Freedes (Bochum)+ internationale sowie regionale Musiker und Bands zu Gast+ Leckeres aus der Wohnküche, Feuer, Performance, Tanz, Jam-SessionKonzerteFunk, Psych, Folk, Rock, Jazz, GlobalSpaceRock, Impros und allesRotunde20 Uhr (Einlass 19 Uhr)Der Entritt ist freiwillig KünstlerInnenspendenempfehlung 5 - 10 EuroKonrad-Adenauer-Platz 344787 BochumPROGRAMMUPDATE (Stand 27.6.18)Nach dem vergangenen furiosen Garten Freede mit den weit gereisten lieben Gästen, Tierra Madre Nicaragua und LassatilAbballari aus Sizilien richten wir für den Juligarten am 13.7. den Fokus programmatisch wieder etwas mehr auf das nähere Einzugsgebiet: Bochum – Herne – Den Haag: In den auf hochtouren brodelnden Schmelztiegeln der oszillierenden freien Bochumer Kreativszene wächst zusammen, was zusammen gehört, wabernde Klangschaften, solidarische Aktionsformen, lokales, überregionales und internationales Miteinander im Auftrag der künstlerisch-kulturellen Verständigung, kurz: scheiße ey, voll der JAWPUNCH ey, voll die freaks, ey ….denn, wie auch in Sheffield, fährt auch in Bochum kaum noch ein Mummel Opel: höchste Zeit, selber die Förderbänder anzuschmeißen, ein Feuer anzuzünden und im Namen der ehrwürdigen Mutter Extase die RocknRoll Gitarren durchzukneten – denken sich auch die momentan sich zum "AK ROCK" (Arbeitskreis, Ziel: Gründung einer neuen freien Initiative) formierenden Musikschaffenden diverser Gruppen aus der Region (u.a. Josew Beuys Boyz, Belle Epoque, Levee Break, N Bisschen Strange), weswegen wir uns besonders freuen, im Juligarten den Bühnenblumenteppich freigeben zu dürfen für: zwei Akteure dieses Zirkels, für den Initialritt einer neuen musikalischen Bewegung, für die Entzündung einer kreischenden Flammenboje im versifften immerdunklen Meer der künstlerischen Verwertungslogik, für einen erstrahlenden Sternenhaufen am finsteren Himmel über der Wüstenei seelenloser und tumber Kulturverarmungsmaßnahmen: Josew Beuys Boyz (Bochum) & Belle Époque (Herne), zuletzt brillierend im Doppelpack in Erscheinung getreten im Bochumer ROTTSTR5-THEATER vor wenigen Wochen.Sozusagen als Kokos-Sahne-Fischfilet-Häubchen präsentieren wir vom Garten Freede am 13.7. außerdem freudigst und obendrauf, aus Den Haag/NL:Nova Child,ein junges grungy psychrock Trio von der Nordzee zwischen Fragilität und Urgewalt, mit deren Sänger/Gitarristen Gijs Schouten und Bassisten Levi Kramer (in der damaligen Formation mit dem phantastischen Sybren Ypma an den Drums unter dem Namen Seed of Ayawaska unterwegs) wir mit den Freedes und unseren geliebten Rich Apes aus Bergamo im vergangenen Jahr schon die Freude hatten, gemeinsam das Saturnus in Scheveningen/NL, zu rocken.Es ist uns ein großes Vergnügen, diese hochenergievolle niederländische Band und unsere junge lokale Rockszene miteinander in Berührung zu bringen und dem Garten Freede Publikum vorstellen zu dürfen!Auf bald,seid dabei, eure Gärtnerei------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Die legendäre, ganz wunderbar wundersame und äußerst charmante Veranstaltung „Garten Freede“ treibt weiter ihre wundervollen Blüten in der Rotunde Bochum. Die Freedes feiern als Gastgeber zusammen mit spannenden und unabhängigen Bands und in ihrer Wohnküche ein Fest und das Leben am Freitag, dem 13. Juli, ab 20 Uhr. Mit zu Garten Freede gehört natürlich auch der Funk & GlobalSpaceRock-Sound der Gastgeber selber. Außerdem gibt es wieder viele wilde JamSessions, Leckereien aus der Freede-Wohnküche, Feuer, Liebe und Diversität.Dabei werden Toto, Tim, Pippo und ihre Freunde die Rotunde wieder mit besonderer Deko und Utensilien in eine Chill Out und Wohnzimmer-Tanzfläche verwandeln und in seelenvolle und groovige Live-Musik tauchen. Magische Köstlichkeiten aus der Wohnküche, intim-wilde Performances, Tanz und Jam-Sessions auf der Bühne, am Feuer, im Garten und auf dem Flokati machen den Kultabend rund. Die Garten Freede-Reihe ist äußerst beliebt, hat sich jedoch zum Glück immer noch ihren entspannt-freien Geheimtippcharakter erhalten können. weitere Infos:Die Freedeshttps://www.facebook.com/Die-Freedes-378749515510270/https://soundcloud.com/timundtotoGarten Freedehttps://www.facebook.com/Garten-Freede-1677398039147568/Wohnküchehttps://www.facebook.com/wohnkuechestreetfood/Details zum Programm folgen