• Edelweißpiraten – Eine szenische Lesung

  • Mi, 19.08.2020 ab 19:00 Uhr
  • KoFabrik
    Stühmeyerstraße 33
    44787 Bochum
Edelweißpiraten – Eine szenische Lesung - KoFabrik - Bochum

Widerstand gegen den Nationalsozialismus – dafür ist vor allem die „Weiße Rose“ bekannt. Die Edelweißpiraten waren weniger politisch, sondern vor allem unangepasst, sie wollten wandern, zelten, die Natur genießen, frei sein. In den Fokus der Nationalsozialisten gerieten sie wegen ihres Freiheitsstrebens trotzdem – viele landeten in Gefängnissen oder Konzentrationslagern.Wer waren diese jungen Menschen, die vor allem in den großen Städten lebten und den Mut aufbrachten nicht einfach mitzumachen?Mit: Julia Thielbeer, Kevin Wahlbrinck und Hendrik Becker in Kooperation mit der AWO Dortmund

Was geht noch?