• Das Tagebuch der Susi Schmerler

  • Do, 09.05.2019 ab 19:00 Uhr
  • Bahnhof Langendreer Bochum Kulturzentrum
    Wallbaumweg 108
    44894 Bochum
Das Tagebuch der Susi Schmerler - Bahnhof Langendreer Bochum Kulturzentrum - Bochum

Das Tagebuch der Susi SchmerlerVortrag mit Hubert SchneiderZu den 1938 aus Bochum nach Polen abgeschobenen Menschen gehörte auch die Familie Schmerler. Der 1923 geborenen Tochter Susi gelang im März 1939 die Ausreise nach Palästina. Schon in Polen hatte sie begonnen, Tagebuch zu schreiben. Darin schildert sie die Situation ihrer Familie und reflektiert das Weltgeschehen. Eingebettet wird das Schicksal der Familie Schmerler in die Darstellung der "Polenaktion" in Bochum am 28.10.1938, von der ca. 70 Menschen betroffen waren.Dr. Hubert Schneider ist Historiker und Vorsitzender des Vereins "Erinnern für die Zukunft e.V. Bochum".Der Eintritt ist frei.http://bahnhof-langendreer.de/das-tagebuch-der-susi-schmerler.html