• Iphigenie

  • So, 01.03.2020 ab 19:00 Uhr
  • Schauspielhaus Bochum (Schauspielhaus Bochum)
    Hans-Schalla-Platz
    44789 Bochum
Iphigenie - Schauspielhaus Bochum (Schauspielhaus Bochum) - Bochum

Der Trojanische Krieg in seinen Anfängen. Die griechische Flotte wartet in Aulis vergeblich auf günstige Witterung. Die Truppen werden ungeduldig. Agamemnon muss vor seiner Armee Haltung zeigen – sogar die Opferung seiner eigenen Tochter wird ernsthaft erwogen... Inmitten von Krieg und politischen Verwicklungen befindet sich eine junge Frau, die für die Lösung des Konflikts mit ihrem Leben einstehen soll: Iphigenie.Der preisgekrönte Regisseur Dušan David Pařízek verbindet Euripides’ Iphigenie in Aulis mit Elfriede Jelineks Ein Sportstück zu einem tragikomischen Drama über die Folgen großer Politik – in der Antike wie heute.Pressestimmen:"Ein sehr tiefgründiger und bitterkomischer Abend." (WDR 5)"Das Ensemble läuft, wendig, gewitzt und temperamentvoll, zur Hochform auf." (FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung)"Es gibt viele ironische Brechungen in dieser Aufführung, doch immer wieder macht das grandiose Bochumer Ensemble ansatzlos Ernst." (Westfalen heute)