• Durch Nacht zum Licht

  • Mo, 16.03.2020 ab 20:00 Uhr
  • Oper Bonn
    Am Boeselagerhof 1
    53111 Bonn
Durch Nacht zum Licht - Oper Bonn - Bonn

PROGRAMMLudwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36 (1800–02)Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67 (1804–08)SYMPHONIEN-ZYKLUS 2musicAeterna orchestraTeodor Currentzis DirigentDie zweite Symphonie gehört zeitlich in den Umkreis von Beethovens depressivem Zusammenbruch, seinem »Heiligenstädter Testament«. Die überschäumend »positive Aussage« der Zweiten lässt jedoch darauf schließen, dass er kurz zuvor noch die Hoffnung hegte, geheilt zu werden. An seinen Bonner Freund Franz Gerhard Wegeler schrieb er während der Arbeit: »Ich will dem Schicksal in den Rachen greifen, ganz niederbeugen soll es mich gewiss nicht.« Eine andere Geschichte rankt sich um Beethovens fünfte Symphonie. »So pocht das Schicksal an die Pforte!« soll der Komponist das Kopf-Motiv charakterisiert haben, der düstere Beiname »Schicksalssymphonie« haftet seither an diesem Werk. Die Entwicklung der fünften Symphonie von c-Moll nach C-Dur – »durch Nacht zum Licht« – spricht aber eine andere Sprache, eine triumphale.TICKETS AB 42,-Warteliste19 Uhr Konzerteinführung