• Matinée, 10. Februar, 12:00 Uhr, Michael Klevenhaus

  • So, 10.02.2019 ab 12:00 Uhr
  • Theater die Pathologie
    Weberstraße 43
    53113 Bonn
Matinée, 10. Februar, 12:00 Uhr, Michael Klevenhaus - Theater die Pathologie - Bonn

Matinée: Sonntag, den 10. um 12:00 Uhr, mit Michael KlevenhausChì mi ’n Geamhradh – Wintereine winterliche Matinée mit gälischen Liedern & GeschichtenErntelieder, Walklieder, Ruderlieder, Liebeslieder, kurz: Lieder zu jeder Gelegenheit prägen die Volkskultur der gälisch-sprechenden Gegenden Schottlands. Michael Klevenhaus entführt in die Welt der gälischen Geschichten und Mythen und singt Lieder des schottischen Hochlandes und der westlichen Inseln. Jedes Lied hat eine Geschichte und so ist diese Matinée auch eine Reise in längst vergangene Zeiten, als Helden noch heldenhaft waren, Ungeheuer sich noch schuldbewußt besiegen ließen und scheue schottische Maiden liebliche Melodien anstimmten.Michael Klevenhaus (*1961) studierte Lieder der schottisch-gälischen Tradition in Schottland. Er unterrichtet Gälisch an dem von ihm gegründeten Deutschen Zentrum für gälische Sprache und Kultur in Bonn und arbeitet als freier Autor, Sänger und Schauspieler sowie als Radiokorrespondent aus Deutschland für BBC Radio nan Gàidheal.Weitere Information unter www.schottisch-gaelisch.deReservierung im Restaurant Schumann's 0228 / 222358