• Eröffnung: Bill Fontana: harmonic time travel - klangskulptur

  • Fr, 21.06.2019 ab 16:00 Uhr
  • Beethoven-Haus Bonn
    Bonngasse 18-26
    53111 Bonn
Eröffnung: Bill Fontana: harmonic time travel - klangskulptur - Beethoven-Haus Bonn - Bonn

Mit dem amerikanischen Künstler Bill Fontana hat die Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Bundesstadt Bonn einen der bekanntesten und weltweit erfolgreichsten Klangkünstler zum stadtklangkünstler bonn 2019 berufen.Im Zentrum seiner neuen künstlerischen Arbeit in Bonn steht eine klangliche Zeitreise in die Geschichte und Gegenwart des Beethoven-Hauses, dem diesjährigen Kooperationspartner von bonn hoeren.Fontanas Klangskulptur vor dem Beethoven-Haus in der Bonngasse, die am 21. Juni 2019 um 16 Uhr eröffnet wird, trägt den Titel Harmonic Time Travel und basiert auf speziellen Klangaufnahmen im und vor dem Geburtshaus Ludwig van Beethovens.Laufzeit der Austellung: 22.6. – 12.12.2019täglich 10:00 – 18:00„Die Klangskulptur Harmonic Time Travel wird eine Art akustischer Dunst, ein Traum sein. Sie wird den Raum nicht vollausfüllen, die Fußgängerzone nicht beherrschen, sondern eine schwebende Klangwolke mit dem Charakter einesGeistes sein. Die Entwicklung einer Klangskulptur für die Straße, in der Beethoven aufwuchs, veranlasste mich, über dasakustische Gedächtnis nachzudenken. Ein von Beethoven gespieltes Klavier, das zum Hörgerät für seine eigene früheKlaviermusik und die gegenwärtige Bonner Soundscape wird, erinnert an eine Zeitreise.“ (Bill Fontana, 2019)Die Klangskulptur ist Teil des Projekts bonn hoeren der Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Bundesstadt Bonn.In Zusammenarbeit mit dem Beethoven-Haus Bonn.Mit Unterstützung der Stadt Bonn. Kulturpartner: WDR 3 Kulturradio