• Finissage Standup4HumanRights Exhibit mit Impulsen und Musik

  • Mi, 19.06.2019 ab 18:00 Uhr
  • Haus Mondial, Caritasverband Bonn e.V.
    Fritz-Tillmann-Str. 9
    53113 Bonn
Finissage Standup4HumanRights Exhibit mit Impulsen und Musik - Haus Mondial, Caritasverband Bonn e.V. - Bonn

WAS: Finissage HumanRights Poster Ausstellung mit künsterlischen Impulsen & Live MusikWANN: Dienstag, 19. Juni ab 18 UhrWO: Haus Mondial, Fritz-Tillmann-Str. 9, 53113 Bonn30 aufrrüttelnde Poster von Designern aus aller Welt appeliieren, sich für die weltweite Einhaltung der Menschenrechte stark zu machen. Die Finissage wird musikalisch umrahmt von Hossein Monzavi, verstärkt von Margarita am Klavier.Lul Autenrieb (deutsch-somalische Frauenraktivistin) wird eigene Gedichte vorlesen und einen Impuls geben.Zum Ausklang der Ausstellung und Vortag des Weltflüchtlingstags möchten wir Frauen- und Flüchtlingsrechte und Friedensbildung im Mittelpunkt stellen. Zu sehen sind Poster der "One for All. All for One" Ausstellung, die von der Pariser NGO Poster of Tomorrow mit dem UN Human Rights Office organisiert wurde. Gezeigt wird zudem die KunstDemo-Performance von Im Namen der Wellen zum 70. Geburtstag der allgemeinen Menschenrechtserklärung. Die Ausstellung lädt Besucher ein, sich mit den darin verankerten Freiheits- und Grundrechten und den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen auseinanderzusetzen. Eine Veranstaltung von Bonnections mit der Im Namen der Wellen Initiative & Caritas Bonn im Rahmen der Bonner SDG Tage (17 Events für die 17 Ziele). “You can tell people of the need to struggle, but when the powerless start to see that they really can make a difference, nothing can quench the fire.” - Leymah Gbowee, Liberian Human Rights Defender and Nobel Peace Prize Laureate www.bonnections.dewww.imnamenderwellen.orgwww.posterfortomorrow.orghttps://caritas-bonn.de/beratung-hilfen-zuwanderung/einwanderungundintegration/haus_mondial/