• Gespräch: Goethe und die Romantik

  • Mi, 26.06.2019 ab 19:00 Uhr
  • Bundeskunsthalle
    Friedrich-Ebert-Allee 4
    53113 Bonn
Gespräch: Goethe und die Romantik - Bundeskunsthalle - Bonn

GOETHE UND DIE ROMANTIKGespräch mit Thorsten Valk und Anne Bohnenkamp-Renkenzur Goethe-AusstellungMittwoch, 26. Juni, 19–20 UhrDer Kurator Thorsten Valk (Klassik Stiftung Weimar) und die Direktorin des Freien Deutschen Hochstifts, Anne Bohnenkamp-Renken, sprechen über Goethes Beziehung zur europäischen Romantik und sein Verhältnis zu Künstlern wie Caspar David Friedrich oder Philipp Otto Runge. Beide Künstler spielen sowohl in der aktuellen Ausstellung wie auch im Romantik-Museum, das 2020 in Frankfurt eröffnet wird, eine wichtige Rolle.Zur Ausstellung GOETHE. Verwandlung der Weltbis 15. September 2019 in Bonnbundeskunsthalle.de/goetheIn Kooperation mit der Goethe-Gesellschaft Bonn 7 €/ermäßigt 5 €, Tickets im Vorverkauf an der Kasse Bild: Ary Scheffer, Mignon wünscht sich ein Vaterland, 1836 © Dordrechts Museum, Dordrecht