• Premiere: Machtspiele

  • So, 28.10.2018 ab 19:30 Uhr
  • Staatstheater Braunschweig
    Am Theater
    38100 Brunswick
Premiere: Machtspiele - Staatstheater Braunschweig - Braunschweig

Dreierabend in deutscher Sprache: Der Ja-SagerSchuloper in zwei Akten von Kurt WeillLibretto von Bertolt BrechtDer TribunMusiktheater für einen politischen Redner, Marschklänge und Lautsprecher von Mauricio KagelDer DiktatorTragische Oper in einem Akt von Ernst KrenekIn diesem Dreierabend mit Werken von Weill, Kagel und Krenek werden unterschiedliche Strukturen und Facetten von Macht in den Fokus gerückt: eine Gemeinschaft, die alte Bräuche über die Moral stellt, ein Staatsoberhaupt, das mithilfe von Rhetorik und Musik die Manipulation der Bevölkerung probt, und schließlich ein Diktator, dessen Charisma selbst eine von Rache getriebene Attentäterin besiegt. Worauf fußt unsere Gesellschaft? Welche Verantwortung und welche Macht hat das Individuum? Wer kann über Leben und Tod entscheiden und mit welcher Legitimation?