• Film: Girlhood/Mädchenbande OmU

  • Mi, 12.06.2019 ab 21:00 Uhr
  • Autonomes Feministisches Referat Uni Bremen
    Bibliothekstr. 3/STH
    28359 Bremen
Film: Girlhood/Mädchenbande OmU - Autonomes Feministisches Referat Uni Bremen - Bremen

Marieme lebt mit ihrer Familie in der Pariser Banlieue. Die Mutter sorgt für das Einkommen, der große Bruder kommandiert alle herum und sie kümmert sich um die jüngeren Schwestern. Außerfamiliär ist es nicht besser. In der Nachbarschaft geben die Jungs den Ton an und die Schule ist eine Sackgasse. Doch dann gerät sie ins Blickfeld einer coolen dreiköpfigen Mädchengang, die sich Freiheiten nimmt, von denen Marieme bislang nur träumte. Dort wird sie aufgenommen und heißt fortan Vic (wie Victory). Von jetzt an macht das Leben Spaß: Vic schwänzt den Unterricht, verändert ihr Äußeres und liefert sich mit den Freundinnen Scharmützel mit rivalisierenden Banden. Das neue Leben soll ihr Weg in die Unabhängigkeit werden.Wo: Cinema im Ostertor, BremenWann: 21:00 Uhr, 12.06.2019Eintritt: 4€..Im SoSe 2019 laden wir euch zur vierten Runde unserer Queerfeministischen Filmreihe ein! Genreübergreifend möchten wir euch starke Frauen* auf die Leinwand bringen. Die sind mal schrecklich, mal großartig, mal beides und gar nicht so einfach einzuordnen. Auf jeden Fall sind sie mehr als nur Deko für den Helden - unsere Frauen* handeln!Im Rahmen dessen versuchen wir vor jedem Film einer (Queer-)Feministischen Gruppe aus Bremen den Raum zu geben, um sich euch kurz vorzustellen. Wir freuen uns, wenn nach dem Film gemeinsam diskutiert und vernetzt wird.Alle weiteren Termine der Queerfeministischen Filmreihe im Sommersemester 2019:10.07.2019 Eine fantastische Frau07.08.2019 Queerfeministische Kurzfilme