• Solo Piano: Henning Schmiedt

  • Fr, 05.06.2015 ab 20:00 Uhr
  • Sendesaal Bremen
    Bürgermeister-Spitta-Allee 45
    28329 Bremen
Solo Piano: Henning Schmiedt - Sendesaal Bremen - Bremen

Man kennt ihn als musikalischen Direktor von Mikis Theodorakis, Maria Farantouri oder Zülfü Livaneli. Aber er hat auch ein Leben als Solist: Henning Schmiedt

Henning Schmiedt - Piano

Ma- Zwischenräume Während eines Studienaufenthaltes in Japan entstand das Konzept für die Solo-Performance “MA”. Ma steht in der japanischen Kunst für den Zwischenraum- in der Musik für den Klang zwischen Tönen-. Die Musik wird entschleunigt, Klangäume öffnen sich für Bilder und die eigene innere Reise in den Klang.

+++

Henning Schmiedt ist ein versatiler Künstler, der weltweit seine Musik präsentiert. Sein künstlerisches Schaffen entzieht sich den üblichen Schubladen und lässt sich nicht einfach einordnen. es ist SEINE Musik – Er spielte mit Klassischen, Welt- und Jazzmusikern, ist Produzent für CD- Produktionen, arrangiert für Orchester, Kammerensemble, schreibt für Film und Theater. Wichtig und prägend waren ebenso seine Arbeiten für den Komponisten Mikis Theodorakis sowie seine langjährige Zusammenarbeit mit Zülfü Livaneli und der Sängerin Maria Farantouri als Pianist, wie auch Arrangeur und Solist.

Im Sendesaal wird Henning Schmiedt eigene Stücke aus seinen mittlerweile fünf Klavier Solo Alben Stücke präsentieren, die gleichermassen Post Classical, Ambient und Jazz zugeordnet werden.

+++

Henning Schmiedt ( Pianist, Komponist, Arrangeur) wurde 1965 in Schlema /Sachsen geboren. Als Komponist, Arrangeur, Interpret wirkte er seit 1985 auf über 70 CDs mit internationalen Künstlern wie Mikis Theodorakis, Maria Farantouri, Zülfü Livaneli, Jocelyn B. Smith.

Er komponierte zahlreiche Werke für zeitgenössische Jazz und Weltmusik- Ensembles, ein Requiem, sowie diverse Filmmusiken für Internationale Kinofilme/Dokumentarfilme. Fünf Solo Piano CD Produktionen und zahlreiche internationale Konzerte mit Musik im Grenzbereich zwischen Welt-, Jazz- und Neoklassischer Musik.

Wichtige Konzerte der letzten 2 Jahre 2012: Konzerte mit Zülfü Livaneli und New York Gypsy All-Stars in Nordamerika New York, Washington, Chicago, Toronto Japan Tournee Solo Piano – 11 Konzerte u.a in Tokio, Kyoto, Sendai, Fukuoka Konzert mit Maria Farantouri in München Eröffnungskonzert des Deutsch-Türkischen Filmfestivals in Dortmund mit Zülfü Livaneli

2013 CD “Schnee” Solo Piano flau records Tokio Konzerte in London, Istanbul mit Zülfü Livaneli Solo Piano Suite im Harbiye Amphitheater Istanbul Konzerte mit Maria Farantouri in Antwerpen, Brugge, Luxemburg, München Eternal day- Rumi Projekt von Zülfü Livaneli arrangiert und produziert von Henning Schmiedt Piano/Leitungu.a. mit Romy Kamerun . Vocal / Burcu Karadag Ney / Uli Beckerhoff tpt

2014 Japan Tournee Solo Piano – 14 Konzerte u.a in Tokio, Kyoto, Fukuoka, Kobe Konzerte in Sydney,Melbourne, Paris, Amsterdam, Basel, Berlin u.a. mit Zülfü Livaneli Eröffnungskonzert des Istanbul Jazz Festival mit dem Henning Schmiedt Ensemble