• 15th Dümpeldoom Festival

  • Sa, 29.07.2017 ab 20:00 Uhr
  • Meisenfrei Blues Club
    Hankenstrasse 18
    28195 Bremen
15th Dümpeldoom Festival - Meisenfrei Blues Club - Bremen

Das älteste und traditionsreichste Indoor Festival der Stadt geht im Juli bereits in seine 15. Runde.Einst als erstes regelmäßig stattfindendes Betätigungsfeld in Bremen für Stoner- und Doom Bands aus der Taufe gehoben, hat sich das Festival im Laufe der Jahre genreübergreifend weiter entwickelt. Und so kommen auch Underground- Rockfans in Sachen Postpunk, Alternative und vieles mehr auf ihre Kosten. Nach wie vor ist das Dümpeldoom ein liebevoll handgemachtes und völlig unkommerzielles Festival, das sich nicht zuletzt nicht nur wegen der stets handverlesenen guten Bands aus Nah und Fern viele Freunde in Bremen und Umzu gemacht hat, sondern auch wegen der unverwechselbare Atmosphäre, die das Dümpeldoom prägt und ausmacht. Viele Bands, die mittlerweile auch auf den größeren Bühnen der Rockwelt unterwegs sind, haben in ihrer Frühphase einst auf dem Dümpeldoom gerockt oder gar gleich dort ihr Livedebut gegeben, das Festival ist als Brutstätte für guten Underground Rock durchaus bekannt und geschätzt.Auch in der 15. Auflage gibt es wieder einen interessanten Mix rings um den Underground Rock auf die Ohren. Neben den drei Bremer Bands Hypertonus, Bash und Mexican Space Program, die den Abend in der Tradition des Festivals eher mit Stoner, Space- und Psychedelic Rock fluten werden, sind auch wieder einmal die auch seit langem in Bremen sehr beliebten Postpunks von Smokebox aus dem Rhein Ruhrgebiet mit dabei und auf die großartige und eigenwillige Performance des dreiköpfigen Alaska Seelachs Quartett aus Brandenburg kann sich die Dümpeldoom Gemeinde jetzt schon sehr freuen.