• THE PARADISE BANGKOK MOLAM INTERNATIONAL BAND ¶ SAMSTAG 18.04. FRIESE

  • Sa, 18.04.2015 ab 21:00 Uhr
  • Die Friese
    FRIESENSTRASSE 124
    28203 Bremen
THE PARADISE BANGKOK MOLAM INTERNATIONAL BAND ¶ SAMSTAG 18.04. FRIESE - Die Friese - Bremen

Jahrelang haben die Paradise Bangkok-Monsunwinde Clubs und Festivals gegrillt, um die Gemeinden mit Freudentränen und ein paar Handy-Videos zurückzulassen. Nun erschien endlich das Debutalbum "21st -Century Molam“. Mundorgel und Phin erreichen psychotrope Weiten und die Rhythmussektion verteilt massive Funk-, Dub-, und Disco-Brocken. Von Gilles Pettersen bis Guardian bekommen alle Puls.Mit Paradise Bangkok installierten Maft Sai und Chris Menist Anfang 2009 eine Veranstaltungsreihe in den Kabelsalat der Thai-Metropole, die Isan-Musik der sechziger und siebziger Jahre aus den verstaubten Plattenläden zurück in die Clubs brachte. Neben weltweit gesammelter Groove-Exotica spielen sie rohe und experimentelle Fundstücke landestypischer Stile wie Luk Thung, Thai Pop und Molam (traditionelle, hypnotische Folk-Songs aus Laos und dem Nordosten Thailands, die seit Ende der sechziger Jahre zunehmend elektrisch verstärkt und mit Stilimporten wie Surf, Funk, Jazz und Beat ausstaffiert worden). Auftritte legendärer Szene-Protagonisten wie Dao Bandon, Wong Dontri Molam Theppabutr und Angkanang Kunchai folgten und in Reminiszenz an den “Vintage Sound of Siam” wurde schließlich das hauseigene Live-Ensemble The Paradise Bangkok Molam International Band ins Leben gerufen.