• 4. Philharmonisches Kammerkonzert: Viano String Quartet

  • Mo, 20.01.2020 ab 19:30 Uhr
  • Bremen Die Glocke
    Domsheide 6-8
    28195 Bremen
4. Philharmonisches Kammerkonzert: Viano String Quartet - Bremen Die Glocke - Bremen

Vom 26. August bis zum 1. September 2019 wurde der renommierte Wettbewerb für Streichquartette in der malerischen Bergkulisse des kanadischen Banff wieder stattfinden. Die Philharmonische Gesellschaft ist schon seit vielen Jahren Partner der Konzerttournee, die das siegreiche Ensemble im Anschluss durch ganz Europa führt. Quartette wie das Dover- Quartett, das Signum- Quartett, das Cecilia – oder das St. Lawrence String Quartet sind mit temperamentvollem Spiel und großem interpretatorischen Können in bester Erinnerung und manche von ihnen wurden bereits wieder eingeladen. Wir sind gespannt auf den diesjährigen Gewinner: Das Viano String Quartet!Das für seine „große dynamische Bandbreite, seinen gewaltigen Klang und sein Spontaneität“ (American Record Guide) gefeierte Viano String Quartet wurde mit dem 1. Preis beim Internationalen Streichquartettwettbewerb in Banff 2019 sowie u.a. bei der Osaka und Wigmore Hall International Chamber Music Competition mit hervorragenden Preisen ausgezeichnet. Seit seiner Gründung 2015 am Colburn Conservatory of Music in Los Angeles, wo es für die Saison 2020/21 zum ensemble-in-residence ernannt wurde, war das Quartett u.a. bereits in der Wigmore Hall, dem Segerstrom Center for the Arts, dem SOKA Performing Arts Center, und dem Cerritos Center for Performing Arts zu Gast. Namhafte Kammermusikpartner des Viano String Quartets waren bislang u.a. die Pianisten Emanuel Ax und Elisso Virsaladze. In der Saison 19/20 erwarten das Viano String Quartet u.a. wichtige Debuts auf drei Kontinenten in Bejing, Berlin, Brüssel, New York City und Vancouver sowie, als Teil des 1. Preises in Banff, die Tournee durch Europa mit Station bei uns in Bremen.

Was geht noch?