• 2. Bremer Krautsalat Corona Dip Edition

  • Fr, 07.08.2020 ab 19:00 Uhr
  • Meisenfrei Blues Club
    Hankenstrasse 18
    28195 Bremen
2. Bremer Krautsalat Corona Dip Edition - Meisenfrei Blues Club - Bremen

Konzertreihe „Bremer Krautsalat“Wann: Freitag, 07. Aug. 2020Wo: Blues Club Meisenfrei, Hankenstraße 18Beginn: 20 UhrEinlass: 19 UhrEintritt: freiWeitere Infos: https://www.local-radio.de/ und http://www.meisenfrei.de/ Bremer Krautsalat -Corona Dip Edition- im Blues-Club MeisenfreiFacettenreiches Rockspektakel präsentiert von Local RadioZEN TRIP, DUNE GAZER und LIQUID ORBIT live!!! Bluesclub Meisenfrei Bremen, Hankenstraße 18 Einlass 19:00 UhrBeginn 20:00 UhrEintritt: freiLiquid Orbit (Female fronted Psychedelic Rock with Doom and Stoner Elements) BremenSylvia (vcls), Andree (gtr), Anders (kbrds), Ralf (bss), Steve (drms)...zelebrieren den Spirit des Psychedelic Underground! Treibender Space-Rock und energiegeladene Stonerriffs gehören ebenso zum Repertoire wie kosmische Improvisationen und hypnotische Klangfahrten. Ein virtuoses Zusammenspiel zwischen Gitarre und Orgel wird gestützt von einer pulsierenden Rhythmusgruppe. Darüber thront vielseitige Frauenpower, die elegant durch verschiedenste Stilistiken führt. Let’s take a trip into space – Liquid Orbit are blowing your mind!Bereits seit einigen Jahren entdeckt eine neue Generation von Musikern den Psychedelic- und Progressiv-Rock der späten 1960er und frühen 1970er Jahre für sich und gewinnt mit authentischen Stilkopien ein breites Publikum für sich.Liquid Orbit gehen einen Schritt weiter und entwickeln einen eigenständigen neuen Sound, in dem vielfältige Einflüsse ohne Scheuklappen verarbeitet werden. Dabei bilden die Songs von Liquid Orbit lediglich den Rahmen für freie Improvisationen, die die Atmosphäre und Stimmung des Moments einfangen. So gleicht keine Show der anderen und wird zu einem einzigartigen Live-Erlebnis.www.facebook.com/liquidorbit/ DuneGazer (Stoner-/Psychedelic-/Prog Rock) Paco (vcls/bss), Ruben (gtr), Jascha (drms) Wer DuneGazer bereits live erlebt hat weiß, wie facettenreich und dynamisch die drei Oldenburger ihre Songs aufbauen und miteinander verknüpfen. Es gibt keinen typischen Ablauf oder eine Struktur, die man stets wiederfindet. Jeder Song ist ein Unikat und steht für sich selbst, während er Teil eines größeren Konzeptes ist. Geprägt von nahtlosen Übergängen und Stilbrüchen verstehen es DuneGazer den Zuhörer auf eine musikalische, psychedelische Reise durch ihre Welt zu entführen. Mit einer typischen Drei-Mann-Rockbesetzung als Basis für ihren Sound schaffen sie, mit einem Wechselspiel aus brachialen, in Fuzz getränkten, Soundwänden und schwerelosen, melodischen Clean-Parts, einzigartige Klangwelten. Diese siedeln sie zwar klar im Stoner-Rock an, schrecken jedoch nicht davor zurück Genrebarrieren zu brechen um Einflüsse aus Blues, Jazz, Metal und World Music in ihren Sound zu assimilieren. Nach einigen Clubshows und Festivals, bei denen sie sich bereits die Bühne mit Bands wie Naxatras, The Blank Tapes, Wedge und Timestone teilten, veröffentlichen sie nun Anfang 2019 ihr Debut-Album „…and the desert opened it’s maw“.https://www.facebook.com/DuneGazerBand / Zen Trip (Heavy Psychedelic Acid Rock... under Influence of the late 60ties to the early 70ties) aus Schwerte / Dortmund / Bochum Bernd (vcls/gtr), Stefan (bss), Stephan (drms)Kozmic Riders on their Journey to the ACID SUN ((((o)))) Starship-Heavy-PSYCHoutFUZZ from Zenland(GER) influenced by Jimi Hendrix, Black Sabbath, early Pink Floyd and more Under Contract by Clostridium Records with their Split Vinyl “Music from another World” – Zen Trip& Projekt FX3https://www.facebook.com/pg/ZenTripBand Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.local-radio.de/bremer-krautsalat-.html