• Acoustic Punk Night

  • Do, 08.11.2018 ab 21:00 Uhr
  • KONO bar
    Am Schwarzen Meer 141
    28205 Bremen
Acoustic Punk Night - KONO bar - Bremen

ACOUSTIC PUNK NIGHT 4 einsame Solomusiker, die alle mehr oder weniger aus dem Punkbereich kommen, schließen sich an diesem Abend zusammen, um ihre Musik Bremen zu präsentieren.Es wird witzig, traurig, schnell, langsam, laut, leise, politisch, melancholisch und so weiter...Mit dabei:- Henning stinkt! (Liedermacherpunk aus Schwüblingsen)- Matze Brüggemann (Liedermacher aus Dortmund)- timnähtkleider (Indie/Punk Songwriter aus Nienburg)- Thore Wittenberg (Akustik Punk aus Osnabrück)Eintritt frei! Hutgeld wird gesammelt.Ab 21 Uhr gehts los.Mehr Infos und Links:Henning stinkt!Katastrophal guter Rinnstein-Liedermacher-Punk mit deutschsprachigen Texten aus dem Leben und aus der Luft gegriffen. Lagerfeuer- und freilufterprobt, mit Wortwitz auf Messers SchneideNach 30 Jahren Bühnenerfahrung in verschiedenen Bandprojekten nun im Alleingang, reduziert auf das Wesentliche, Stimme, Gitarre und Texten, die ein Blatt vor dem Mund vermissen lassen. Mit „Tod in der Nordsee“, einem der meistgecoverten Liedermachersongs bei Youtube im Gepäck, werden auch in diesem Jahr die Bretter, die den Wahnsinn bedeuten, bestiegen.https://www.youtube.com/watch?v=3WgyZgIvTwUMatze BrüggemannHola die Waldfee! Hier gibt's endlich mal wat auffe Knifte. Echte Ruhrpottmukke zum Anfassen und Mitgröhlen! Bier und Sehnsucht nach Norden sind inklusive. Das zeichnet Matze aus!https://www.youtube.com/watch?v=HYGpcGkSDPgtimnähtkleiderHinter "timnähtkleider" steht ein Nienburger Liedermacher.Beeinflusst von u.a. Kettcar und Muff Potter schreibt er schon länger deutschsprachige, eigene Songs, die er in diesem Jahr nun auch auf der Bühne zeigen möchte!Zum Teil zynisch, auch mal lustig und vor allem "right in the feels" bekommen die Zuhörer*innen, persönliche und intensive Songs geboten.Thore WittenbergThore Wittenberg ist Liedermacher, Akustik Punk, Singer-Songwriter und alles in der Art.Ursprünglich als Bassist in Punkbands wie Schimmelpilz, No Good Intentions und Pastel im Raum Bremen mit 14 Jahren angefangen Musik zu machen, Konzerte zu veranstalten, für Musik rumzureisen, ist er inzwischen seit über zwei Jahren nur noch mit seiner Gitarre und Gesang auf den unterschiedlichsten Bühnen unterwegs. Nach über 100 Auftritten ist ein Projekt entstanden, bei dem er zwischen humorvollen Stimmungssongs, nachdenklichen Popsongs, politischen Punksongs und Coverversionen von seinen Lieblingsbands gemischt mit vielleicht zu vielen Ansagen springt.https://www.youtube.com/watch?v=fpnARrKqPvE