• Begegnung mit Klavier und Cello

  • Sa, 24.01.2015 ab 20:00 Uhr
  • Villa Sponte
    Osterdeich 59b
    28203 Bremen
Begegnung mit Klavier und Cello - Villa Sponte - Bremen

Lydia Hammerbacher am KlavierLydia Hambacher & Lynda Cortis – Begegnung mit Klavier und Cello Lydia Hammerbacher (geb.1988) studierte an der Hochschule für Künste Bremen Musikerziehung mit dem Hauptfach Klavier bei Claudia Birkholz und Günther Herzfeld. Sie absolvierte im April 2013 ihr Studium. Die Pianistin ist Preisträgerin u.a. des Nürnberger Klavierwettbewerb, des Carl-Schroeder-Wettbewerbs in Sondershausen oder des Karl-Höller-Wettbewerb in Bamberg. Zahlreiche Konzerte der zeitgenössischen Musik gestaltete sie innerhalb der Reihe Realtime- Forum Neue Musik, dem Cage-Festival in Halberstadt, dem Festival der Projektgruppe neue musik (pgnm) in Bremen und den Klangwerktagen in Hamburg. Die Pianistin ist Organisatorin des ersten Bremer Jugendensembles für Neue Musik Smusic 21.Mit ihrem Trio Axis wurde sie im März 2014 mit dem 1. Preis beim Wettbewerb „Riviera Etrusca 2014“ in Piombino (Italien) ausgezeichnet. Neben den durch den Wettbewerb initiierten Konzerten in Pistoia, Piombino und auf Elba (Italien), konzertiert das Trio hauptsächlich in bestehende Konzertreihen und auf Festivals in Deutschland. Seit April 2014 ist die Musikerin als Dozentin für Korrepetition an der Hochschule für Künste Bremen angestellt.Ansprechpartner Heiner Wellmann - Villa Sponte