• MESH. Meisterschülerausstellung der HfK Bremen

  • Fr, 29.06.2018 ab 19:00 Uhr
  • Weserburg | Museum für moderne Kunst
    Teerhof 20
    28199 Bremen
MESH. Meisterschülerausstellung der HfK Bremen - Weserburg | Museum für moderne Kunst - Bremen

In diesem Jahr präsentieren 14 Meisterschülerinnen und Meisterschüler ihre neuesten Arbeiten. Vertreten ist die gesamte mediale Breite von Zeichnung, Malerei und Skulptur bis hin zu raumgreifenden Installationen, Video, Performance und einem kinetischen Klangobjekt. Ein besonderer Höhepunkt am Eröffnungsabend ist die Verleihung des Karin Hollweg Preises - dotiert mit 15.000 Euro gehört er zu den wichtigsten Förderpreisen an deutschen Kunsthochschulen. Weitere Infos zur Ausstellung: http://www.weserburg.de/index.php?id=967Künstlerinnen und Künstler:Anand Angarag, David Hepp, Oliver Krebeck, Gustavo Méndez López, Hannes Middelberg, Helena Otto, Candan Öztürk, Mari Lena Rapprich, Franz Reimer, Zhe Wang, Fritz Laszlo Weber, Linhan Yu, Annahita Zielonka und Sanda Zvaigzne.Kuratiert von Ingo Clauß, Weserburg | Museum für moderne KunstAm selben Abend eröffnet im Künstlerhaus Bremen die Ausstellung SHAME. Eröffnungsrede um 20:30 Uhr. Mit freundlicher Untzerstützung durch:Karin und Uwe Hollweg StiftungWaldemar Koch StiftungHeinz A. Bockmeyer StiftungNord/LB KulturstiftungSparkasse BremenHochschule für Künste Bremen / Fachbereich Kunst & Design