• Bis zum letzten Augenblick - Solotheater

  • Fr, 28.09.2018 ab 20:00 Uhr
  • Wilde Bühne Bremen e.V.
    Volkshaus Hans-Böckler-Str. 9
    28217 Bremen
Bis zum letzten Augenblick - Solotheater - Wilde Bühne Bremen e.V. - Bremen

Solotheater vom Leben und vom Sterben.Karten: 0421-69 69 77 40 oder mail@compania-t.deBis zum letzten Augenblick ist eine künstlerische und konstruktive Auseinandersetzung mit dem Thema Tod und Sterben. Das Theaterstück, gefördert vom Senator für Kultur der Hansestadt Bremen, ist ein Beispiel für unseren persönlichen und sozialen Umgang mit Tod und Sterben. Es stellt die Frage nach Lebensqualität am Ende des Lebens und der Gestaltung eines würdevollen Sterbens. Marion Witt und Hans König bieten mit ihrer neuen Theaterarbeit die Chance, sich diesen Themen zu nähern und in einen Dialog zu treten. Dabei konfrontieren die Autoren sich und ihr Publikum mit den Thesen des Palliativmediziners Gian D. Borasio.