• Johanna Borchert Trio

  • Mi, 22.10.2014 ab 20:00 Uhr
  • Sendesaal Bremen
    Bürgermeister-Spitta-Allee 45
    28329 Bremen
Johanna Borchert Trio - Sendesaal Bremen - Bremen

Die Pianistin, Komponistin und Sängerin Johanna Borchert, zu Hause in Berlin, Kopenhagen und Bremen, wird mit ihrem Trio ihr erstes, komplett eigenes Songalbum Wayside Wayfarer präsentieren, das im Oktober erscheint.

Die Pianistin Johanna Borchert war bereits mehrfach sowohl solistisch als auch mit ihren Bands Little Red Suitcase und Schneeweiß und Rosenrot im Sendesaal zu hören. Mit ihrem Trio wird sie ihr erstes, komplett eigenes Songalbum Wayside Wayfarer vorstellen, das im Oktober erscheint. Schon als Kind zeichnete sich Johanna Borcherts eigenwillige und in die musikalische Freiheit ausbrechende Musikerpersönlichkeit ab. Soll sie heute ihre Inspirationsquellen nennen, so tauchen irgendwo in einer langen Reihe prägender Musikmomente Meilensteine auf wie Bach, Monk, Shorter, Messiaen, Cage, Ligeti oder auch Aufenthalte in Californien, Mills College in Zusammenarbeit mit Fred Frith und Chris Brown oder 2007 in Chennai, Indien mit dem Studium klassischer indischer Musik. Nach Jazzklavier- und Kompositionsstudium an der Universität der Künste Berlin und dem „Rytmisk Musikkonservatorium“ in Kopenhagen, wo sie u.a. bei David Friedman, Hubert Nuss und Django Bates Unterricht hatte, ist sie heute in beiden Hauptstädten eine der antreibenden Kräften der jungen Jazz- und Avantgardeszene. Bekannt ist sie vor allem durch ihre Bands Schneeweiss & Rosenrot und Little Red Suitcase, mit denen sie bisher in vielen Ländern Europas wie auch in Asien und den USA tourte. Seit 2010 tritt Johanna Borchert mit ihrem Soloprogramm nicht nur als Pianistin und Komponistin sondern auch als Sängerin in Erscheinung. Und just im Oktober erscheint ihr .

Johanna Borchert - Piano, Gesang Martin Ruch - Moog Synthesizer, Electronics Markus Pesonen - Gitarre