• Monophonics (USA) - Sparkasse in concert

  • Mo, 22.06.2015 ab 20:00 Uhr
  • Moments Musikclub
    Vor dem Steintor 65
    28203 Bremen
Monophonics (USA) - Sparkasse in concert - Moments Musikclub - Bremen

Sparkasse in concert und Nordwestradio präsentieren:

Die aufregende Soul-Gegenwart hat viel mit der ruhmreichen Vergangenheit zu tun. Vieles von dem, was heute Seele und Körper bewegt, ist erfüllt von dem Soul-Geist früherer Dekaden. Die Monophonics aus San Francisco, CA sind da ein glorioses Beispiel. Der Sound des Sextetts ist „vintage" im besten Sinne dieses angesagten Mode-Begriffs. „Psychedelic Soul" hat sich die Band um Sänger und Keyboarder Kelly Finnigan auf die Fahnen geschrieben. Gemeint ist damit jene progressive Mischung aus Soul, Funk und Rock, die aus den späten sechziger in die siebziger Jahre hinein einen ersten kreativen Höhepunkt erlebte. Sly And The Family Stone und die progressiven Motown-Werke jener Phase (z. B. von den "Temptations"), aber auch „Funkadelic" sind ein populärer Maßstab. Daneben gab es vieles, was sich am Rande des Underground abspielte und in jüngerer Zeit schon Gruppen aus dem Umfeld des New Yorker Daptone-Labels („Sharon Jones & The Dap-Kings") beeinflusste. Die „Monophonics" sind Geistesverwandte, gefestigt durch rastlose Konzert-Aktivitäten. Begonnen hatte die Band anno 2005 als Instrumentalgruppe. Über die Jahre entwickelte sie einen markanten Sound und eigene Songs. Nachdem die schillernde Groove-Einheit das Feld rund um die nordkalifornische Bay Area bestellt hatte, wurden die Kreise größer. Seit der Veröffentlichung des vielgelobten Albums „In Your Brain" (2012) waren die „Monophonics" verstärkt international auf Achse. „Sound Of Sinning" heißt das brandneue Werk. Der „Sound des Sündigens" schließt auch die große Psych-Pop/Rock-Tradition und die Wurzeln des stimmungsvollen Northern Soul ein.

Eintritt 10€

Kartenvorverkauf EAR-Schallplatten, Vor dem Steintor 104, Bremen, Tel.: 7903829 Hot Shot Records, Knochenhauerstr. 20, Bremen, Tel. 704730