• Am Anfang war nicht der Zaun - Lesung des Grenzenprojekts

  • Mi, 31.10.2018 ab 18:00 Uhr
  • Hide Map
    Am Markt 21
    28195 Bremen
Am Anfang war nicht der Zaun - Lesung des Grenzenprojekts - Hide Map - Bremen

Am Anfang war nicht der Zaun.Lesung der Blaumeier-Schreibwerkstatt31.10. // 18 Uhr // Untere RathaushalleEintritt freiDie bildenden Künstlerinnen des Blaumeier-Ateliers präsentieren ihr neues Großprojekt „Grenzen“. Zwei Jahre lang haben sich 30 an dem Projekt Beteiligte über Malerei, Zeichnung, Skulpturen, Texte, Kurzfilme und eine Videoinstallation mit dem Thema in unterschiedlichsten Kontexten auseinandergesetzt. Dabei hat jeder Künstlerin sich dem Thema inhaltlich auf sehr persönliche Weise genähert und eigene künstlerische Ausdrucksweisen und Techniken entwickelt. Entstanden sind neben eindrucksvollen Zeichnungen, Werke in Acryl und Mischtechnik sowie Skulpturen aus Beton und Bronze und Kurzfilme. Zum ersten Mal findet eine Blaumeier-Ausstellung an zwei Orten gleichzeitig und sich ergänzend statt: In der Unteren Rathaushalle werden Malerei, Texte, eine Videoinstallation und Kurzfilme gezeigt, während im Gerhard-Marcks-Haus die Bronze- und Betonskulpturen zu sehen sein werden.Die Ausstellung ist dann bis zum 11.11. an den beiden Veranstaltungsorten zu sehen.Öffnungszeiten der Ausstellungsräume:Untere Rathaushalle täglich 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr, Eintritt freiGerhard-Marcks-Haus Di-So 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr,Freie Eintrittskarten für das Gerhard-Marcks-Haus in der Unteren Rathaushalle erhältlich.Weitere Termine:7.11. // 18 Uhr // "Am Anfang war nicht der Zaun" Lesung der Blaumeier-Schreibwerkstatt // Gerhard-Marcks-Haus8.11. // 18 Uhr // Künstlerinnenführung durch die Ausstellung // Untere Rathaushalle Bremen